Retrofit & Maintenance 2021

Grundlagen

Wohin geht die Reise?
Trends in der Sortiertechnik – von Lebensmitteln bis zu ­Medikamenten

Vereintes Know-how ist der Schlüssel
Wie kann Intralogistik zukunftssicher gestaltet werden?

Liefern reicht nicht mehr
Modernisierungs- und Wartungsprozesse neu gedacht
G. Pfisterer

Retrofitting für Cyber-Security
Nachhaltiger Schutz von IT- und Intralogistikstrukturen

„Die Retrofit-Revolution“
Bestehende Intralogistik Anlagen erneuern, anstatt „wegwerfen“

 

Projekte

Zukunftsgerichtet und flexibel
Automatisierte Produktions­versorgung rund um die Uhr

Komfortabel eingebunden
WMS für Omnichannel und ­Produktionsversorgung

Kunden und Märkte allzeit im Blick
Erhöhte Leistung und mehr ­Flexibilität mit standardisierter Software

Auf Schienen schweben
Flüsterleiser Stahlgigant aus dem Bergischen Land

Voller Überblick im Service-Spektrum
Umfangreiche Modernisierung für Prozesskrane bei Welser Profile

Entscheidendes Detail
Vertikalförderer mit hohem Maß an ­Automatisierung

Aus dem richtigen Holz geschnitzt
Automatisierte Retouren- und Versandlogistik beim Spielwarenhersteller

Retrofit zentraler Fördersysteme
Intralogistik fit gemacht – ohne Produktionsausfall

Nachhaltige Erweiterung
Innovative Technologien und Prozesse steigern die Serviceleistung und Produktivität

Immer den Kunden im Blick
AKL inklusive Shuttlelager mit neuer Lagerstrategie

Alte Schale, neuer Kern
Hohe Fachkompetenz für optimierte Abläufe im HRL

Mit Weitblick nachrüsten
Retrofit stellt notwendige Leistungssteigerungen für die Zukunft sicher

Wieder fit für die Zukunft
Retrofit über Ostern bei Voß Edelstahl

Perfekte Planung, große Wirkung
Automatisches Kleinteilelager steuerungstechnisch auf SAP EWM vorbereitet und angebunden

So läuft es weiter rund
Generalüberholung für Regalbediengeräte und Fördertechnik

Integration bei laufendem Betrieb
Hochregallager-Erweiterung um 12.000 Stellplätze

Budget- und termingerecht abgeliefert
Kerzen-Hochregallager mit 4.000 Stellplätzen modernisiert

Retrofit am Wochenende
Zentrales Pufferlager für die ­Blechverarbeitung modernisiert

Prozessgetriebene Modernisierung
Höchstleistung vom Regal bis zur Kommissionierung

Logistische Herkulesaufgabe
Retrofit für weltweit umsatzstärksten Musikalienhändler

Bereit für die digitale Transformation
Anpassung des Produktionslagers auf Industrie 4.0

Aus Store- wird ­Omnichannel-Logistik
Hohe Flexibilität auf verändertes Kaufverhalten