Transportplattform „X Move“ vereint Technologien von AMR und AGV

Nach dem Rebranding und der Umfirmierung von E&K Automation zu EK Robotics im Sommer 2021, feiert der Transportrobotik Spezialist sein Debüt im neuen Design auf der diesjährigen Logimat in Stuttgart.

Auf einer Standgröße von 180 Quadratmetern präsentiert EK Robotics seine Produktneuheiten, technologische Innovationen sowie Expertise im Bereich der Fahrerlosen Transportsysteme (FTS) und Autonome Mobile Roboter (AMR). Das Highlight: die neue Transportplattform „X Move“, die das Beste aus den Technologiewelten AGV (Automated Guided Vehicles) und AMR vereint. Auch weitere Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) sowie Softwareapplikationen werden erstmals auf der Messe vorgestellt.

Mit dem neuen Transportroboter „X Move“ ist es möglich, einfache Transportprozesse noch unkomplizierter, schneller und kosteneffizienter zu automatisieren und die Anlage in der Zukunft entsprechend zu erweitern. Als kompakte Transportplattform konzipiert, kann der „X Move“ mit verschiedenen Lastaufnahmemittel ausgestattet werden – je nach Kundenbedarf und Transportlösung. Der Transportroboter ist in drei verschiedenen Varianten verfügbar: 300, 600 und 1200 – die Zahlen kennzeichnen hierbei die maximale Nutzlast in Kilogramm.

Halle 2, Stand B05 und C07

Printer Friendly, PDF & Email
19.07.2022
Mit der Transportplattform „X Move“ hat EK Robotics ein Fahrerloses Transportfahrzeug (FTF) entwickelt, das in beiden Welten der automatisierten Transportsysteme zuhause ist. Als autonome mobile...
21.10.2019
Als gänzlich neue Plattformlösung hat der Intralogistik-Experte Losyco eine spezielle Lenkplattform für die flexible Produktausrichtung und den unkomplizierten Richtungswechsel entwickelt.
14.06.2022
EK Robotics hat auf der Logimat in Stuttgart die globale Technologiepartnerschaft mit Otto Motors bekannt gegeben. Die beiden Unternehmen verbinden ihre jeweiligen Kernkompetenzen, um Kunden in der...
28.01.2022
Abschluss der Integration des Pioniers in der Automatisierungstechnik in Unternehmensgruppe
Conductix-Wampfler, Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern, hat seit der Übernahme im Jahr 2018 die LJU Automatisierungstechnik GmbH schrittweise in...
04.01.2021
EK Automation konzipiert auch Fahrerlose Transportsysteme für Outdoor-Transportautomation, zum Beispiel zur Bereichsverknüpfung. Mit einer angepassten technischen Ausrüstung der Fahrzeuge und einer...
21.01.2022
Kurze Planungs- und Inbetriebnahmezeiten, schnelle Lieferungen sowie flexible Anpassungsmöglichkeiten: Mit seinen Transportrobotern will EK Robotics entscheidend zur Optimierung von intralogistischen...