TGW übergibt hochautomatisiertes Fulfillment Center an Victoria’s Secret & Co.

Vor Kurzem übergab TGW North America ein hochautomatisiertes Fulfillment Center an die führende Lingerie-Brand Victoria’s Secret & Co. Das Leuchtturm-Projekt in Columbus, Ohio, beeindruckt nicht nur mit seinen Dimensionen, sondern setzt vor allem Maßstäbe bei Performance und Flexibilität.

(Bildquelle: TGW Logistics Group)
(Bildquelle: TGW Logistics Group)

Victoria's Secret & Co. ist der weltgrößte Fachhändler für Lingerie und bietet ein breites Sortiment an modernen Kollektionen, darunter BHs, Slips, Dessous, Nachtwäsche sowie Athleisure, preisgekrönte Düfte und Körperpflegeprodukte. Victoria's Secret & Co. wird das neue Fulfillment Center in Columbus für den Versand von Online-Bestellungen an Kunden in den gesamten Vereinigten Staaten nutzen. Um kurze Durchlaufzeiten, eine schnelle Lieferung sowie hohe Servicequalität zu gewährleisten, hat das Modelabel in eine leistungsstarke Lösung investiert.

TGW-Warehouse-Software steuert Picking-Prozess

Mit dem „Flashpick“-System für das automatische Order Fulfillment lassen sich Bestellungen effizient und mit höchster Variabilität kommissionieren. Die TGW-Warehouse-Software übernimmt das Planen, Steuern, Überwachen und Optimieren sämtlicher Picking-Prozesse. Der modulare Aufbau der Software deckt die Lagerverwaltung im Shuttle ebenso ab wie die Auftragsbearbeitung, die Warenflusssteuerung und die Visualisierung.

In Spitzenzeiten ermöglicht „Flashpick“ bis zu 640.000 Picks pro Tag, zusammen mit einem automatisierten Pick-to-Light-System, das für weitere 360.000 Picks täglich steht. Leistungsstarkes Herzstück bildet ein Shuttle-System, in dem sich „Stingray“-Fahrzeuge um das vollautomatische Ein- und Auslagern kümmern. Aufträge werden an manuellen „PickcenterOne“-Kommissionier-Arbeitsplätzen sowie einem robotergestützten „Pickcenter Rovolution“ zusammengestellt.

„Die Fertigstellung des Distributionszentrums für Victoria’s Secret & Co. ist ein weiterer Meilenstein für TGW in Nordamerika“, betont Rhett Williamson, Chief Operating Officer TGW North America. „Das unterstreicht einmal mehr unser Know-how und unsere Erfahrung, große und komplexe Projekte erfolgreich zu realisieren.“

Printer Friendly, PDF & Email
12.03.2021
Im niederländischen Tilburg errichtet TGW bis November 2022 ein hochautomatisiertes Fulfillment Center für Stichd. Mit der leistungsstarken und zugleich extrem flexiblen Omnichannel-Lösung kann das...
10.06.2021
Auf einer Fläche von 155.000 Quadratmetern errichtet Levi Strauss & Co. eine der größten Logistikdrehscheiben Europas für Fashionartikel und Accessoires. Der Denim-Leader führt seine Logistikprozesse...
18.07.2022
Ende April feierte das Fulfillment Center des US-amerikanischen Spezialisten für Consumer Electronics und Beleuchtung in Oklahoma City seinen Go-live. Gemeinsam mit Jasco freuten sich Engineering- und...
27.04.2022
In der Hafenstadt Ostende errichtet TGW bis November 2023 ein leistungsstarkes Fulfillment Center für Up Fresh. Die Automatisierung ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität und unterstützt die...
08.01.2024
In der norditalienischen Gemeinde Stradella errichtete TGW Logistics in den vergangenen Monaten ein hochautomatisiertes Fulfillment Center für den Buchgroßhändler Messaggerie Libri. Die innovative...
10.08.2022
Der niederländische Online-Supermarkt vertraut einmal mehr auf das Know-how und die Erfahrung von Intralogistik-Spezialist TGW. Im nordrhein-westfälischen Oberhausen entsteht bis Sommer 2024 ein...