Mark Grothus, neuer Key Account Manager für AR Racking Deutschland

AR Racking, ein Unternehmen, das auf industrielle Lagersysteme spezialisiert ist, hat Mark Grothus zum Key Account Manager für seine Niederlassung in Deutschland ernannt. Mit dieser Ernennung stärkt das Unternehmen seine Position auf dem deutschen Markt und erweitert sein Vertriebsteam mit Sitz in Rüdesheim bei Frankfurt. 

Mark Grothus bringt einen umfangreichen beruflichen Hintergrund mit und verfügt über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Intralogistik und industrielle Lagerlösungen, in denen er in den letzten Jahren tätig war. Grothus hatte nicht nur Gruppen- und Projektleitungspositionen inne, sondern sammelte auch umfangreiche Erfahrungen im Vertriebsmanagement und im technischen Bereich. 

Mit einer eigenen Niederlassung auf dem ständig umkämpften, deutschen Markt verspricht sich AR Racking von Mark Grothus, dass er die Marktposition und Reichweite des Unternehmens in Deutschland noch weiter ausbaut.

Mit der Eingliederung von Mark Grothus entsteht ein komplettes multidisziplinäres Team in Deutschland mit Roland Fischer, ebenfalls als Key Account Manager, Rainer Göttel als Technischer Leiter, Stefan Lang als Projektleiter sowie Kevin Lind und Melanie Großgloß als Projektingenieure, die alle auf langjährige Berufserfahrung und umfangreiche Branchenkenntnisse im Bereich der Intralogistik zurückblicken können. Das Team in Deutschland wird vom spanischen Hauptsitz aus von Laura Garrido, Country Manager DACH & Netherlands, geleitet.

Printer Friendly, PDF & Email
04.12.2023
AR Racking, Spezialist für industrielle Lagersysteme, hat am 1. Oktober Jürgen Zink als neuen Key Account Manager für das Management von Kundenbeziehungen und Großprojekten im Bereich Lagerlösungen...
10.07.2023
Andreas Terraschke übernimmt bei AR Racking, dem Spezialisten für industrielle Lagersysteme, die Position des Key Account Managers für Deutschland, spezialisiert auf Kunden mit großen und spezifischen...
14.03.2023
AR Racking, ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung, Planung, Berechnung und Installation von Lagerlösungen spezialisiert hat, wird seine internationale Präsenz durch die Gründung einer...
14.07.2021
Spätestens seit der Havarie des Containerfrachters „Ever Given“ im Suezkanal ist klar, wie schnell globale Logistikketten unterbrochen und erwartete Lieferungen plötzlich um Wochen verzögert werden...
16.09.2022
Proglove hat den ehemaligen CEO von DHL Express, Ken Allen, mit Wirkung zum 1. August 2022 zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats ernannt. Er wird Proglove, das zusammen mit seinem neuen...
24.04.2023
Der Verpflegungsspezialist Apetito hat Kardex Mlog mit dem Umbau des zentralen Tiefkühllagers am deutschen Produktions- und Logistikstandort in Rheine beauftragt. Durch den Umbau sollen manuelle...