Hyster liefert Elektrostapler für Leercontainer an Caru Containers B.V.

Hyster beliefert Caru Containers B.V. mit einem zu 100 Prozent batteriebetriebenen Hyster-Leercontainerstapler für das Caru-Depot in Rotterdam (NL). Die 650-Volt-Lithium-Ionen-Batterien des Elektrostaplers für Leercontainer beziehen ihren Strom von Solarzellen am Depotstandort von Caru.

(Bildquelle: Hyster)
(Bildquelle: Hyster)

Dieselstapler und ein Leercontainerumschlaggerät verursachten bei Caru Containers mehr als 95 Prozent der Scope-1-CO2-Emissionen im Jahr 2021. Der elektrische Leercontainerstapler von Hyster kann Caru Containers helfen, die Treibhausgase und die Dieselbetriebskosten signifikant zu reduzieren.

Der elektrische Leercontainerstapler im Caru-Depot wird voraussichtlich etwa 2.000 Stunden pro Jahr in Betrieb sein. Als Servicepartner sorgt Heffiq, ein Händler in der Nähe von Caru Containers, rund um die Uhr für die maximale Betriebszeit des Staplers. Hyster ist aktiv an der Integration beteiligt. Als elektrisches Äquivalent zum Doppelcontainerstapler H10XD-ECD8 kann der Leercontainerstapler im Doppelumschlag bis zu einer Höhe von acht Containern stapeln. Der Designansatz ist Bedienern, die bereits Erfahrung mit anderen Hyster-Großstaplern haben bis zu einem gewissen Maß vertraut. Das hilft auch die Kosten für Konstruktion, Herstellung, Service und Wartung unter Kontrolle zu halten.

 

Printer Friendly, PDF & Email
02.11.2023
Als eine der weltweit führenden Marken für Flurförderzeuge produziert Hyster seine Großstapler im niederländischen Nijmegen. Im Oktober 2023 feierte der Standort 70. Geburtstag.
24.04.2023
HVO 100 gemäß EN15940 ist eine neue Kraftstoffoption für Großstapler von Hyster. Als Alternative zu Diesel kann HVO 100 die Treibhausgasemissionen um bis zu 90 Prozent reduzieren. Das hilft...
22.09.2023
Der auf Logistik-Software spezialisierte IT-Anbieter Cargo Support mit Sitz in Nürnberg ist ab sofort Teil der Prologistik Group. Das Software- und Systemhaus Cargo Support richtet sich mit seiner...
26.09.2023
Der Flurförderzeughersteller Hyster hat einen Reachstacker mit Wasserstoff-Brennstoffzelle an den Hafen von Valencia in Spanien, geliefert. Der von Hyster entwickelte Reachstacker ist Teil des...
27.04.2022
Hyster stellt das Thema „Powering your possibilities" in den Mittelpunkt und gibt eine Vorschau auf seine neue robuste und skalierbare Staplerserie.
19.08.2022
Der Flurförderzeughersteller Hyster hat mit der A-Serie ein neues Flaggschiff am Markt. Die Stapler passen sich nach dem Konzept „A+ Logic“ komplett den Anwendungen der Kunden an. H2.0-3.5A-Modelle...