Hocheffizienter Getriebemotor für Paketverteilzentren

Der steigende Zeit- und Kostendruck in der Paketlogistik erfordert hocheffiziente Antriebstechnik, die eine schnelle, zuverlässige und wirtschaftliche Paketbeförderung gewährleistet. Als wichtiger Partner der Post- and Parcel-Branche kennt Nord Drivesystems die Anforderungen der Branche und bietet mit dem patentierten Getriebemotor „Duodrive“ eine  Lösung, die Energieeffizienz und Variantenreduzierung optimal in Einklang bringt.

Hohe Effizienz, niedrige Betriebskosten, große Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer, geringer Wartungsaufwand: Paketverteilzentren stellen hohe Anforderungen an die Antriebstechnik. Der patentierten Getriebemotor „Duodrive“ von Nord Drivesystems integriert den IE5+-Synchronmotor in das Gehäuse eines einstufigen Stirnradgetriebes und erzielt so laut Nord als System eine nochmals deutlich höhere Energieeffizienz als die Antriebssysteme mit IE5+-Synchronmotor und Kegelradgetriebe.

„Duodrive“ bietet nach Angaben von Nord mit bis zu 92 Prozent Systemwirkungsgrad einen der höchsten Wirkungsgrade in dieser Leistungsklasse am Markt und erreiche auch im Teillastbetrieb eine sehr hohe Systemeffizienz. Das konstante Motordrehmoment über einen weiten Drehzahlbereich ermögliche eine konsequente Variantenreduzierung und Betriebskostensenkung. Zusammen mit der einfachen Inbetriebnahme per Plug-and-play ergäbe sich eine signifikante Senkung der Total Cost of Ownership (TCO) gegenüber bisherigen Antriebssystemen.

Entscheidende Vorteile für Paketverteilzentren

Das „Duodrive“ ist bis zu einer Leistung von drei Kilowatt mit einem Dauerdrehmoment bis 250 Newtonmetern sowie Drehzahlen bis 1.000 min-1 verfügbar und deckt Getriebeübersetzungen von i=3 bis i=18 ab. Durch die Integration von Motor und Getriebe fallen viele Verschleißteile weg, wodurch sich Wartungsaufwand und Reibungsverluste reduzieren. Weitere wichtige Merkmale des „Duodrive“ sind neben dem hohen Systemwirkungsgrad das glatte, unbelüftete und kompakte Design und die hohe Laufruhe mit minimalen Geräuschemissionen. Ein motorintegrierter Drehgeber und eine mechanische Bremse sind optional.

Einfache Integration in bestehende Anlagendesigns

Wie alle Produkte aus dem Nord-Portfolio ist auch der Getriebemotor „Duodrive“  mit der Nord-Antriebselektronik kompatibel. Durch seine Bauweise und den Betrieb am Frequenzumrichter kann das „Duodrive“ mit der gleichen Motorvariante weltweit universell eingesetzt werden. Marktkompatible Anschlussmaße erleichtern den Austausch und die Integration in bestehende Anlagendesigns.

Printer Friendly, PDF & Email
21.09.2023
Eine Maximallast von 35 Kilogramm pro Meter wird als ein realistischer Standardwert für die meisten Paketverteilzentren angesehen. Doch wie viel Leistung muss ein Antriebssystem erbringen, um die...
22.06.2022
Wirtschaftliche Antriebstechnik von Nord Drivesystems
Nord Drivesystems verfolgt in Kundenprojekten immer das Ziel, die Total Cost of Ownership (TCO) für den Kunden soweit wie möglich zu reduzieren. Die TCO umfasst alle Kosten, die mit dem Kauf, dem...
25.07.2022
Das patentierte „Duodrive“ von Nord Drivesystems ist ein integriertes Getriebemotorkonzept im hygienischen Wash-down-Design und deckt jetzt einen Leistungsbereich bis drei Kilowatt ab. „Duodrive“...
24.06.2021
Mit dem IE5+ Synchronmotor setzte Nord Drivesystems neue Maßstäbe in Bezug auf die Energieeffizienz von Antriebssystemen in Lebensmittelindustrie und Intralogistik. Diesen hocheffizienten IE5+ Motor...
02.09.2022
Automatische Abfüll- und Förderanlagen in der Getränke- und Liquid-Food-Produktion stellen hohe Ansprüche an Energieeffizienz, Betriebssicherheit, Wash-down-Fähigkeit und Korrosionsschutz. Als einer...
10.04.2023
Zu den Messehighlights von Nord Drivesystems gehören die Antriebssysteme des „Logidrive“-Lösungsraums, das patentierte Getriebemotorkonzept „Duodrive“ sowie weitere Lösungen zur Steigerung der...