Pferd erweitert sein Lager mithilfe von AR Racking

Pferd-Rüggeberg S.A., die führende Marke für Schleiftechnik, Oberflächenbearbeitung und Trennscheiben, hat sein Logistiklager in Júndiz (Álava, Spanien) erweitert und dafür den Spezialisten für industrielle Lagersysteme AR Racking mit der Beratung, Planung und Installation der Lagererweiterung beauftragt.

Das ständige Engagement von Pferd für Qualität und Verbesserungsprozesse hat dazu geführt, dass kürzlich eines der acht weltweit operierenden Produktionszentren erweitert wurde. AR Racking hat am Standort Júndiz in Alava auf 2.500 Quadratmetern Lagerfläche ein neues konventionelles Palettenregalsystem installiert. Dabei bestand für Pferd das Hauptanliegen darin, durch diese Erweiterung ein optimales Bestandsmanagement und einen agilen Lagerbetrieb zu ermöglichen.

Bei den konventionellen Regalsystemen, auch Selektivregale genannt, handelt es sich um sehr vielseitige Systeme, die außerdem einen unmittelbaren Zugriff auf alle Ladeeinheiten ermöglichen. Mit dieser Anlage verfügt Pferd nun über eine Lagerkapazität für fast 3.200 Paletten in einer Anlage, die AR Racking in nur zwei Wochen ausgeführt hat.

Laut Juan Zubieta, dem Planungs- und Einkaufsleiter von Pferd, „hat uns AR Racking zur kontinuierlichen Verbesserung eine unseren Anforderungen gerechte Globallösung geschaffen, um auf einem äußerst anspruchsvollen Markt wettbewerbsfähiger zu werden. Das Projekt wurde in perfekter Übereinstimmung mit hochwertigem Service durchgeführt“.

AR Racking gewährleistet durch Beratung und Planung der Anlagen bei der industriellen Lagerung, den einzuhaltenden Fristen, der Anpassung an das Produkts und der Installation der Strukturen eine umfassende Unterstützung. Mikel Bilbao, kaufmännischer Sachbearbeiter bei AR Racking, kommentiert dazu, dass „die installierte Lösung die Be- und Entladevorgänge optimiert und die Zeiten verkürzt, sodass Pferd seinen Kunden gegenüber mit besseren Reaktionszeiten operieren kann".

Printer Friendly, PDF & Email
31.10.2022
In Kombination mehrerer Lager- und industrieller Regalsysteme hat AR Racking für das neue Logistikzentrum von Aranco (Aranguren Comercial del Embalaje S.L.U.) in Massamagrell (Valencia) maximale...
16.11.2023
Das deutsche Logistikunternehmen Noerpel hat in Giengen an der Brenz, rund 30 Kilometer nordöstlich von Ulm, sein neues Logistikzentrum mit einer Lagerkapazität von bis zu 64.000 Paletten mit der...
13.07.2023
Mit der Gründung von Choví Logistics ist der Saucenhersteller Choví in den Logistiksektor eingestiegen, für den AR Racking in seiner neuen Logistikplattform in Massalavés, Valencia, eine Kombination...
16.03.2022
GKN entscheidet sich für Lagerlösungen von AR Racking
GKN Ayra Servicio, Teil des Herstellers von Antriebstechnik GKN Automotive, hat sich für den Lagersystem-Spezialisten AR Racking als Lieferant von industriellen Regalsystemen für das Lager seines...
17.05.2022
GKN Ayra Servicio, Teil des weltweit führenden Herstellers von Antriebstechnik GKN Automotive, hat sich für den Lagersystem-Spezialisten AR Racking als Lieferant von industriellen Regalsystemen für...
17.05.2022
AR Racking Deutschland zeigt auf der Logimat eine repräsentative Auswahl seiner aktuellen Lagerlösungen für palettierte Ladungen sowie für Kleinteilelagerung.