Flexible Lagerlösungen an Craiss-Multi-User-Standorten

Die Craiss Generation Logistik GmbH & Co. KG bietet ihren Kunden branchenübergreifend umfangreiche Lagerkapazitäten: Mit 20.000 Quadratmetern Block-Lagerfläche in Mühlacker und 25.000 Regalstellplätzen in Karlsruhe zielt das Transportunternehmen auf optimale Materialfluss-Bedingungen und erweiterte Value Added Services ab. Betriebseigene Warehouse-Management-Systeme (WMS) übernehmen an beiden Multi-User-Lagerhallen die Steuerung sämtlicher Prozesse und gewährleisten somit eine hohe Transparenz und Effizienz der logistischen Abläufe.

(Bildquelle: Craiss)
(Bildquelle: Craiss)

„Mit unseren Multi-User-Lagerhallen am Hauptstandort in Mühlacker sowie am nahegelegenen Standort in Karlsruhe können wir nicht nur auf die instabilen Lieferketten und den folglich steigenden Lagerbedarf reagieren, sondern unseren Kunden auch effiziente und kostengünstige Logistiklösungen mit umfassenden Value Added Services bieten“, sagt Jörg Schneider, Geschäftsführer Kontraktlogistik bei der Craiss Generation Logistik GmbH & Co. KG.

Craiss hat seine Lager mit einem eigenen WMS ausgestattet, mit dem sämtliche Lagerprozesse gesteuert und optimiert werden. Durch die einfache Anbindbarkeit an bestehende Kundensysteme ermöglicht das WMS einen automatisierten, nahtlosen Informationsfluss in Echtzeit. In den Multi-User-Warenlagern übernimmt der Logistikdienstleister neben den standardmäßigen Services wie Wareneingang, Lagerung, Verpackung und Versand auch individualisierte Leistungen wie Kommissionierung, Sequenzierung, Konfektionierung, Bestandsmonitoring sowie Montagetätigkeiten.

Das Transportunternehmen verfügt zurzeit im Multi User Warehouse in Mühlacker über 3000 Quadratmeter freie Blockflächen zur Lagerung von stapelbarer Ware auf unterschiedlichsten Ladungsträgern. Das Lagerzentrum in Karlsruhe bietet aktuell eine Kapazität von 8.000 freien Regalstellplätzen mit variabler Höheneinteilung.

Printer Friendly, PDF & Email
22.04.2021
Die Craiss Generation Logistik GmbH & Co. KG hat ein Neugeschäft im Bereich der Filiallogistik gewonnen. Die schwäbische Logistik- und Transportfirma realisiert seit Anfang Februar am neuen Standort...
15.11.2021
Die Pfenning Logistics Group, familiengeführter Kontraktlogistikdienstleister, trägt der wachsenden Nachfrage nach Logistikdienstleistungen für sensible Güter Rechnung. Dazu errichtet der...
28.03.2024
Der Logistikdienstleister Fiege hat den Hochlauf des neuen Autostores in seinem Multi-User-Center in Greven-Reckenfeld erfolgreich abgeschlossen. Das automatisierte System, an das intelligente Roboter...
26.05.2021
Zwei Gebäude mit insgesamt 30.000 Quadratmetern Logistikfläche
Die Geis Gruppe errichtet an ihrem Standort im Nürnberger Hafen ein neues Logistik- und Technologiezentrum. Es besteht aus zwei separaten Anlagen. Die erste eröffnete Geis im April, die zweite Anlage...
03.11.2021
Automatische und manuelle Lagerbereiche mit einem System steuern und bedienen – bei Schwarzwald Eisen im badischen Lahr ist das die Realität. Möglich machen dies zwei Lösungen: Das...
04.11.2021
Die Logistikbranche in Deutschland ist der größte Wirtschaftsbereich und ein überproportional wachsender Sektor. Es gibt immer noch Innovationen im nicht digitalen Bereich, die den Logistikern und...