Zukunftsweisende Partnerschaft

Shuttles erfüllen alle Anforderungen aktueller Trends

E-Commerce, Lieferketten-Probleme, Inflation, demographischer Wandel und Fachkräftemangel – Trends, die sich schon vor Jahren zu entwickeln begannen, werden zunehmend kritisch für Unternehmen. Der sparsame Einsatz von Energie, Arbeit und Kapital ist nicht nur aufgrund von Nachhaltigkeitsaspekten unverzichtbar geworden, sondern auch wirtschaftlich, da diese nur noch begrenzt zur Verfügung stehen. Die Notwendigkeit, in Zeiten des Mangels Abläufe zu modernisieren und zu digitalisieren, nimmt daher dramatisch zu. Die Logistik spielt dabei eine Schlüsselrolle. Sie entscheidet zunehmend über die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.

1105
Das Schleifleitungssystem „Multi-Line 0835“ von Conductix-Wampfler im Shuttle-Einsatz. Bild: Conductix-Wampfler
Das Schleifleitungssystem „Multi-Line 0835“ von Conductix-Wampfler im Shuttle-Einsatz. Bild: Conductix-Wampfler

Die Entwicklung zu kleineren Losgrößen durch den E-Commerce und eine immer differenziertere, regionalisierte Variantenproduktion vor Ort mit Hilfe von Industrie 4.0. machen die Automation in der Intralogistik zu einem zentralen Baustein für eine effiziente Unternehmenslogistik. Dank der Platzeinsparung, hoher Durchsatzleistung, Flexibilität und Skalierbarkeit können Shuttles dabei gleich mehrfach punkten.Nicht zuletzt bieten sie den immer knapper werdenden Fachkräften attraktive, produktive und ergonomische Arbeitsplätze, was dabei hilft, sie langfristig im Unternehmen zu halten.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Simon Dülffer, Global Market Director Industrial Automation bei Conductix Wampfler

Simon Dülffer

· Artikel im Heft ·

Zukunftsweisende Partnerschaft
Seite 40 bis 42
14.09.2022
Shuttles als Teil der Lösung in herausfordernden Zeiten
Gerissene Lieferketten, inflationärer Kostendruck, demographischer Wandel – so manches Geschäftsmodell steht derzeit unter großem, so noch nie dagewesenem Stress. Trends, die sich schon lange...
13.05.2024
Kranautomatisierung durch Stromschienenkommunikation
In der Welt der Krane herrscht ständige Bewegung. Überall dort, wo schwere Lasten bewegt werden, bilden sie das Rückgrat für reibungslose Fertigungs- und Montageprozesse. Jetzt steht diesen...
07.03.2023
Optimierte Energieversorgung für Shuttleanwendungen
Weltweit wird die Rohstoffknappheit zu einem zunehmenden Problem: Mit der konstant steigenden Nachfrage gehen rasante Preisanstiege und eine gesenkte Verfügbarkeit einher. Davon ist auch Kupfer stark...
04.03.2022
Zuverlässige Funkfernsteuerungen für die Bedienung von Kranen
In der Industrie spielen Mobilität und Sicherheit gleichermaßen eine zentrale Rolle. Mit Fernsteuerungen können mobile Maschinen wie Krane aus der Ferne sicher bedient und überwacht werden. Die...
12.02.2024
Ein Hochregallager aus Holz für Weleda
Kardex Mlog hat für den neuen Logistik-Campus der Weleda AG im Gewerbegebiet Gügling in Schwäbisch Gmünd sechs automatische Regalbediengeräte für das Hochregallager und den Versandpuffer geliefert...
04.06.2024
Ohne Hardware-Standards wird es nicht gehen
Ob automatische Gabelstapler, Fahrerlose Transportsysteme (FTS) oder autonome mobile Roboter (AMR): In Lager- und Produktionshallen sind immer häufiger zahlreiche Fahrzeuge unterschiedlicher...