Perfektion im Versandbetrieb

Lean-Lifte steigern nachhaltig Effizienz und Kundenzufriedenheit

H. Beligné & Fils S.A.S. ist ein 400 Jahre altes Familienunternehmen mit Sitz auf dem Plateau de Langres und führend im Vertrieb der großen lokalen und internationalen Besteckmarken auf dem französischen Markt. Für die effiziente Bereitstellung des umfangreichen Sortiments kommen im Unternehmen seit 2005 Hänel-Lagerlösungen zum Einsatz. Die Lean-Lifte unterstützen das kleine Logistikteam dabei, sehr gute Pickraten zu erzielen und eine optimale Versandabwicklung sicherzustellen.

1105
Die Hänel-Lean-Lifte bieten eine optimale Ausnutzung der räumlichen Gegebenheiten und sorgen mit kurzen Laufwegen für eine effiziente und kostensparende Versandabwicklung. Bild: Hänel
Die Hänel-Lean-Lifte bieten eine optimale Ausnutzung der räumlichen Gegebenheiten und sorgen mit kurzen Laufwegen für eine effiziente und kostensparende Versandabwicklung. Bild: Hänel

Beligné hat sich für den Einsatz von 16 Hänel-Lean-Liften als zentrales Versandlager für die Kommissionierung von unterschiedlichsten Messern entschieden. Um die Aufträge effizient abwickeln zu können, ist an acht Vertikalliften jeweils nur ein Mitarbeiter nötig. Mit der maßgeschneiderten IT-Lösung werden die Aufträge pro Liftgruppe zusammengefasst und die Fahrbefehle werden direkt per Fernsteuerung an alle acht Lifte dieser Gruppe übergeben. Jeder Lift fährt eigenständig den Container mit der benötigten Position in die Entnahmestelle. Dort werden die Artikel entnommen, und der Mitarbeiter quittiert an der Steuerung MP12N.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

· Artikel im Heft ·

Perfektion im Versandbetrieb
Seite 64 bis 65
14.02.2022
Optimierte Lagerstrategie für Logistik und Produktion
Der Spezialist für elektrotechnische Lösungen Jäger Direkt hat in seiner Elektrofabrik in Heppenheim sein volles Vertrauen in die Implementierung der Warehouse-Management-Software „SuPCIS-L8“ gesetzt...
14.02.2022
Automatische Kommissionierung im Logistikzentrum für Online-Apotheken
Die Apologistics GmbH hat zusätzlich zu ihrem bestehenden Logistikstandort in Leipzig Europas modernstes, vollautomatisiertes Logistikzentrum für Online-Apotheken in Duiven, Niederlande, mit 20.000...
10.03.2021
Automatisiertes Palettenhochregallager sorgt für mehr Effizienz
Seit seiner Gründung als Einmannbetrieb vor mehr als 50 Jahren hat sich die PGB-Europe NV zu einem international tätigen Unternehmen entwickelt. Um eine hohe Servicequalität zu gewährleisten und...
06.10.2023
Lagerdaten dynamisch in Prozesse übersetzen: Was WES leisten
Komplexe Unternehmen vereinen viele Prozesse und Anlagen vieler Zulieferer. Das bedeutet, dass dort unterschiedliche Softwarepakete im Einsatz sind – vom Enterprise-Ressource-Planning-System (ERP)...
05.12.2023
Effizienzsteigerung und Raumgewinn im Bestand
Beengte Platzverhältnisse schränken oft den Handlungsspielraum bei der Lagermodernisierung ein. Diese strukturelle Herausforderung, die gerade bei kleineren Unternehmen und im Mittelstand (KMU)...
19.08.2022
Modernisierung des Hilti-Distributionszentrums in Oberhausen
Um das Regional-Distribution-Center Oberhausen (RDCO), größtes DC im Hilti-Logistikverbund, künftigen Marktanforderungen anzupassen, hat der Werkzeughersteller in ein umfangreiches Retrofit- und...