Funktionale Sicherheit im Fokus

Einsatz Fahrerloser Transportsysteme zur Materialversorgung

Fahrerlose Transportsysteme (FTS) kommen neben Logistikanwendungen immer häufiger zur Produktionsversorgung zum Einsatz. So auch in der Fertigung von Phoenix Contact, wo sie das Material vom Automatischen Kleinteilelager bis zu den Produktionsmaschinen transportieren und die Fertigware von dort wieder abholen.

1105
Im Produktionsbereich von Phoenix Contact wird ein Fahrerloses Transportsystem eingesetzt. Bild: Phoenix Contact
Im Produktionsbereich von Phoenix Contact wird ein Fahrerloses Transportsystem eingesetzt. Bild: Phoenix Contact

Der komplette Prozess ist automatisiert und vollständig in die digitalen Abläufe und IT-Systeme integriert. Durch die Nutzung des FTS lassen sich unter anderem Lieferzeiten für das Material reduzieren und Umlaufbestände in der Fertigung verringern. Die bei Phoenix Contact verwendeten FTS sind mit intelligenter Technik und Sensoren versehen, damit sie ihre Aufgaben autonom erfüllen können. Abgesehen von der Steuerung der erforderlichen Lastübergabefunktionen des Fahrzeugs steht in erster Linie die Sicherheit der im Produktionsbereich tätigen Personen im Fokus.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Özkan Öztürk, Vertical Segment Manager AGV, Market Management Factory Automation, 
Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont

Hermann Spies, Application Engineer, 
Vertical Market Management 
Factory Automation, 
Phoenix Contact Electronics GmbH, 
Bad Pyrmont

Dr. Björn Eilert, Senior Project Manager, 
Manufacturing Engineering BU PCC, 
Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg

· Artikel im Heft ·

Funktionale Sicherheit im Fokus
Seite 39
22.06.2022
Antriebstechnik sorgt für Safety bei Fahrerlosen Transportfahrzeugen
Sicherheit ist bei Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) oberstes Gebot zum Schutz von Menschen und der Umgebung. Mit Laserscanner und einer Sicherheitssteuerung allein ist es aber nicht getan. Die...
09.09.2021
Automatisierte Produktionsversorgung rund um die Uhr
Um flexibel und kurzfristig auch kleine Losgrößen effizient fertigen zu können, führte die Business Unit PCC von Phoenix Contact im ostwestfälischen Blomberg ein Fahrerloses Transportsystem (FTS) zur...
14.02.2022
Viastore rechnet auch 2022 mit kontinuierlichem Wachstum
Trotz Unsicherheiten, Einschränkungen bei Reisen und abgesagter oder verschobener Messen durch Covid: Die Viastore Group, internationaler Anbieter von Intralogistik-Systemen, Software und Services mit...
28.06.2022
Divers-redundante Drehgeber für sicherheitsrelevante Anwendungen
Safety ist das A und O bei sicherheitskritischen Einsätzen in der Hafen- und Krantechnik. Gefordert sind redundante Systeme, die für Sicherheit sorgen. Waren im Bereich „Motion Control“ aufwändig...
19.08.2022
Wann wird die veraltete Intralogistik zum Problem?
Kommt die Intralogistik aufgrund zu hohen Auftragsvolumens nicht mehr mit, ist eine gesteigerte Nachfrage schnell kein Grund zur Freude mehr. Langsame, intransparente Prozesse in der Fördertechnik...
09.12.2021
Fertigungs- und Logistikkonzept mit Routenzügen
In einem umfassenden Konzept hat Phoenix Contact Connector Technology Produktion und Logistik an seinem Standort im baden-württembergischen Herrenberg neu strukturiert. Mit einem Lagerneubau...