Kranbetrieb effizienter gestalten

Innovative Pfadplanung mit dem Automatisierungssystem „Lennix Pro“

Seit 2009 entwickelt, fertigt und liefert die Lehnert Regelungstechnik GmbH innovative Lösungen im Bereich der Kranassistenzsysteme. Das Produkt „Lennix Pro“ für Industriekrane kombiniert modulare Hard- und Software, um vielfältige Funktionen zu bieten, die die Lastpendeldämpfung erweitern – vom handbedienten bis zum vollautomatischen Kran. Pro Jahr werden etwa 100 Systeme von „Lennix Pro“ weltweit geliefert, hauptsächlich für vollautomatische Coil-Krane (Bild ). Mit einer Funktion bringt das Unternehmen eine neue Dimension der Effizienz und Sicherheit in die Kranautomatisierung: Die gewichtete Pfadplanung nicht nur strecken- oder zeitoptimal, sondern auch energieeffizient.

1105
Vollautomatischer Coilkran ausgestattet mit „Lennix Pro“ Bild: Lehnert Regelungstechnik
Vollautomatischer Coilkran ausgestattet mit „Lennix Pro“ Bild: Lehnert Regelungstechnik

Die Pendeldämpfung entlastet die Kranfahrer (Produktivitätssteigerung fünf bis acht Prozent) oder ermöglicht überhaupt einen vollautomatischen Umschlag. Funktionen wie die Gleichlaufregelung oder die Dämpfung von Konstruktionsschwingungen verringern den Verschleiß der Krananlage. Sämtliche Ein- und Ausgangssignale werden mitgeschrieben, und im Webinterface können sich Kranbetreiber verschiedene Leistungsparameter, wie beispielsweise die zurückgelegte Strecke, den Umschlag oder den Energieverbrauch, anzeigen lassen und darüber Rückschlüsse auf Wartungsintervalle von Komponenten ziehen.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Moritz Lehnert

Geschäftsführer der Lehnert Regelungstechnik GmbH, Magdeburg

Hans-Martin Wulfmeyer

Entwicklungsingenieur, Lehnert Regelungstechnik GmbH, Magdeburg

· Artikel im Heft ·

Kranbetrieb effizienter gestalten
Seite 46 bis 47
20.10.2022
Digital vernetzte Energieketten stärken Ship-to-Shore-Krane
Containerschiffe waren vor 40 Jahren Winzlinge. Sie fassten durchschnittlich 1.000 Container. Und heute? Laden Giganten der Triple-E-Klasse wie die Ever Ace, das größte Schiff seiner Art, fast 24.000...
06.10.2023
Wie der Charger von Künz Terminals fit für die Zukunft macht
Nachhaltigkeit ist längst als Thema in der intermodalen Branche angekommen. Eine Herausforderung für Terminalbetreiber, denn gleichzeitig gilt es, Kosten einzusparen und die Effizienz zu erhöhen. Dass...
17.09.2021
Mehr Effizienz und optimierte Prozesse durch intelligenten Kraftanzug
Der intelligente „Cray X Power Suit“ von German Bionic hilft Arbeitsplätzen in der Logistik zu messbar höherer Effizienz und Produktivität, indem er aktiv beim Heben von Lasten unterstützt und die...
19.08.2022
100 Jahre Krane und Hebezeuge aus Remscheid
Durch den Umbau älterer Bestandskrane auf modernste Energiespartechnik können die Betriebskosten deutlich reduziert werden. Die neue Generation der Steuerungstechnik von Kuli ist nicht nur für...
30.09.2022
So können Elektrostapler energie- und kosteneffizient geladen werden
Viele Unternehmen leiden derzeit unter den steigenden Energiekosten und suchen nach Möglichkeiten, diese zu senken. Ein enormes Einsparpotenzial bieten intelligente Ladelösungen für elektrisch...
12.02.2024
Pilotprojekt erzielt echte Energieeinsparungen
Der Spezialist für die Automatisierung logistischer Prozesse, Vanderlande, strebt danach, in allen Aspekten seines Geschäfts nachhaltiger zu werden. Im Rahmen dieses Engagements schließt sich das...