Automatisierung für Baumarktlogistik

27 FTS für eine bessere Kommissionierung und verkürzte Lieferzeiten

Leroy Merlin ist ein französisches Handelsunternehmen und eine Baumarktkette. Der Standort in Réau im Departement Seine-et-Marne erstreckt sich über 72.000 Quadratmeter, von denen die Hälfte automatisiert wurde. Still ist seit über 15 Jahren Intralogistik-Partner von Leroy Merlin und hat in einem aktuellen Projekt mit insgesamt 27 Fahrerlosen Transportsystemen dazu beigetragen, die Qualität der Kommissionierung zu verbessern, Fehler zu reduzieren und die Lieferzeiten zu verkürzen.

1105
„iGo systems“ realisiert das automatisierte Zusammenspiel eines oder mehrerer unterschiedlicher Flurförderzeuge, um Transportaufgaben im Lager fahrerlos durchzuführen. Bild: Still
„iGo systems“ realisiert das automatisierte Zusammenspiel eines oder mehrerer unterschiedlicher Flurförderzeuge, um Transportaufgaben im Lager fahrerlos durchzuführen. Bild: Still

Der Logistikstandort Réau befindet sich im Departement Seine-et-Marne, dem größten Departement der Ile-de-France. Neben Dourges und Valence ist Réau einer von drei Standorten des französischen Vertriebsnetzes des führenden Anbieters von Heimwerker- und Gartenartikeln. Im Gegensatz zu den acht regionalen Standorten und den drei Standorten mit Schwerpunkt E-Commerce wird der Standort nicht von Logistikpartnern, sondern von Leroy Merlin selbst betrieben. Das gesamte Areal erstreckt sich über 72.000 Quadratmeter und zwölf Bereiche – etwa die Hälfte davon wurde nun von Still automatisiert.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

· Artikel im Heft ·

Automatisierung für Baumarktlogistik
Seite 61
30.09.2022
Automatisierung im Lager auf ein neues Level gehoben
Automatisierte Flurförderzeuge haben ihre Stärken dort, wo wiederkehrende Transporte mit standardisierten Übergabestationen und homogenen Ladungsträgern gefordert sind. Eine hohe Flexibilität...
27.04.2021
Roboter als Teil einer automatisierten End-to-End-Lösung
Als eines von E.Leclercs 16 regionalen Einkaufszentren bedient eines der wichtigsten Distributionszentren (DZ) in Socamaine nahe der Stadt Le Mans etwa 50 „Drive-Outlets“ (Abholstellen) und 38...
28.08.2023
Entscheidende Rolle bei der digitalen Transformation in der Intralogistik
Im Logistikzentrum von Möbelbeschlaghersteller Hettich sorgen Planungsleitstand, Case Calculation, Staplerleitsystem und Yard-Management für effiziente Prozesse nach dem Pull-Prinzip und Lkw...
10.03.2021
Mehr Leistung im KI-gestützten Automatiklager
Für den reibungslosen Transport innerhalb des neuen Produktionslagers im dänischen Tinglev von Danfoss Power Electronics A/S sorgt eine perfekt aufeinander abgestimmte Kombination aus jeweils drei...
28.08.2023
Vollautomatisierte Förderanlage ersetzt alte Transportförderstecke
Rund 57.000 Tonnen Kartoffeln werden bei der Hans Henglein & Sohn GmbH jährlich zu Backteigen, Klößen, Nudeln oder Kartoffelpufferteig verarbeitet – eine Größenordnung von etwa 2.500 Fußballfeldern...
04.03.2022
Hochmodernes Multi-Channel-Lager für Fashion und Lifestyle
Filialbelieferung und direkte Kundenbelieferung haben ihre ganz eigenen Anforderungen. Diese Dualität muss auch durch die Intralogistik abgebildet werden. Ein neues, großes Distributionszentrum sollte...