United Robotics Group GmbH erwirbt Mehrheit an Robotnik Automation S.L.L.

Die United Robotics Group (URG) gibt ihre Mehrheitsbeteiligung an der Robotnik Automation S.L.L. (Robotnik) mit Hauptsitz in Valencia (Spanien) bekannt. Robotnik ist einer der führenden Anbieter von Technologien in der mobilen Servicerobotik. Mit dieser Akquisition vollzieht die United Robotics Group einen weiteren wichtigen Schritt beim Ausbau ihrer Führungsposition auf dem europäischen Robotikmarkt durch organisches Wachstum sowie Übernahmen.

Robotnik Automation blickt auf eine 20-jährige Erfolgsgeschichte in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von mobilen Robotern und Manipulatoren zurück. Die Technologie sowie Qualität der Produkte und Dienstleistungen sprechen für sich und stärken demzufolge die Präsenz des Unternehmens in internationalen Märkten wie Korea, Japan, China, Singapur, den USA, Frankreich, Deutschland und Italien. Robotnik verfügt über eine umfassende Expertise in der Entwicklung von Engineering- und F&E-Projekten.

„Wir arbeiten bereits seit einiger Zeit in einer strategischen Partnerschaft mit Robotnik. Umso mehr freue ich mich, das Unternehmen nun auch offiziell in unserer Organisation begrüßen zu dürfen. Hierdurch profitieren wir von 70 äußerst erfahrenen Robotikexperten, die insbesondere in den Bereichen F&E und Software aktiv sind. Diese Investition wird uns bei der Entwicklung weiterer Anwendungen für Cobiotx, der dritten Generation von Robotern für Menschen, unterstützen”, erklärt Thomas Linkenheil, Co-CEO der United Robotics Group.

Dr. Nadja Schmiedl, CTO der United Robotics Group, kommentiert: „Robotnik ist mit seiner führenden mobilen Manipulator-Technologie, seiner Expertise in der Armintegration und auch in der modularen Software, ein perfekter Partner für die United Robotics Group. Wir profitieren erheblich von Robotniks Zugang zu internationalen Forschungsnetzwerken und Produkten. So stärken wir unser Vertical Inspection & Maintenance und können in Folge neue Anwendungsgebiete für Mobilitätsanwendungen in CobiotX-Projekten erforschen.”

Als Cobiotx-Unternehmen hat sich die United Robotics Group der Entwicklung von standardisierten und maßgeschneiderten Lösungen verschrieben. Mit ihnen sollen soziale und geschäftliche Herausforderungen in den Bereichen Life Science, Gesundheit und Pflege, Gastgewerbe, Bildung, Intralogistik und Inspection & Maintenance bewältigt werden. Qualität, Datenschutz und Nachhaltigkeit stellen dabei die treibenden Kräfte dar. Bei allen Planungen steht der Mensch im Mittelpunkt.

Printer Friendly, PDF & Email
27.04.2021
Der Vorstand von VDMA Robotik hat drei neue Vorstandsmitglieder berufen: Andrea Alboni, Universal Robots (rechts im Bild) folgt seinem ehemaligen Kollegen Helmut Schmid, der im vergangenen Jahr den...
05.01.2023
ABB eröffnet hat eine vollständig automatisierte und flexible Roboterfabrik in Kangqiao bei Shanghai (China) eröffnet. Die Investition in den 67.000 Quadratmeter großen Produktions- und...
15.09.2021
Die Stow Group, Anbieter von industriellen Lagerlösungen, gibt die Gründung von Stow Robotics bekannt, einer neuen Einheit, die sich um die Automation im Lager kümmert.
15.12.2021
Das Unternehmen ABB geht eine strategische Partnerschaft mit dem Schweizer Start-up Sevensense ein. Das Unternehmen wurde 2018 als ein Spin-off der ETH Zürich gegründet und soll ABBs neues Portfolio...
17.10.2022
Das Unternehmen Igus investiert in den Ausbau seiner Aktivitäten in der Low-Cost-Automatisierung und hat jetzt die mehrheitlichen Anteile an Commonplace Robotics mit Sitz in Bissendorf bei Osnabrück...
22.09.2022
Längst sind Roboter und smarte Helfer keine Seltenheit mehr in deutschen Betrieben. Dank der enormen Weiterentwicklung der Robotik stehen Unternehmen viele Möglichkeiten offen. Auch für kleine und...