Pfenning Logistics Group stärkt Präsenz in NRW

Mit der Gilog Gesellschaft für innovative Logistik mbH gehört rückwirkend zum Januar 2021 ein auf individuelle Lösungen spezialisierter Logistikdienstleister zur Pfenning Logistics Group. Gilog bringt zusätzliche Kompetenzen im Bereich E-Commerce-Fulfillment für Konsumgüter sowie für die Medizintechnik ein. Durch den Zukauf erschließt sich der Heddesheimer Kontraktlogistiker zudem drei strategisch günstige Standorte im Westen Kölns, von wo die beiden Partner Synergien aus dem gemeinsamen Know-how und der Branchenexpertise realisieren.

Durch die neue Aufstellung will Pfenning Logistics sein Dienstleistungsspektrum mit dem individuellen Know-how der Gilog unter anderem in den Branchen Konsumgüter, Elektronik und Medizintechnik erweitern.

Für das Frechener Unternehmen mit 85 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bietet der gemeinsame Weg neue Möglichkeiten, die Präsenz in Nordrhein-Westfalen zu verstärken. Die Gilog profitiert dabei vom starken Netzwerk und den Ressourcen des Heddesheimer Kontraktlogistikers. Ziel ist es, gemeinsam durch gezielte Investitionen in innovative und automatisierte Logistiklösungen im E-Commerce-Business sowie Erweiterungen der Branchen- und IT-Expertise in diesem Bereich, den Kund:innen einen nachhaltigen und digitalen Mehrwert sowie ein umfangreicheres Lager- und Dienstleistungsangebot bieten zu können.

Pfenning Logistics will im Unternehmen durch den Zukauf zusätzliche Expertise für den stetig wachsenden E-Commerce generieren und kann die Gilog auf ihrem Wachstumskurs unterstützen. „Bestehende Überschneidungen im Dienstleistungsportfolio wollen wir ausbauen, etwa im Bereich der Handels- und Konsumgüter und der Pharma- und Healthcare-Logistik. Hier sehen wir in den nächsten Jahren großes Wachstumspotenzial am Markt, dem wir proaktiv begegnen wollen,“ erklärt Rana Matthias Nag, Geschäftsführer von Pfenning Logistics.

Die GILOG bringt circa 15.000 Quadratmeter Hallenfläche an den drei Standorten Frechen und Bergheim in das Netzwerk der pfenning logistics group ein und gliedert sich dabei wesentlich in die bestehenden westdeutschen Standorte in Neuss bei Düsseldorf und Nettetal bei Venlo ein.

Printer Friendly, PDF & Email
26.11.2021
Die Pfenning Logistics Group erweitert durch die strategische Akquisition des Full-Service-Logistikdienstleisters HTH Logistic Solutions GmbH erneut ihr Service-Portfolio. Zum 1. Juli 2021 übernahm...
16.07.2024
Der Pfenning-Gruppe ist es gelungen, Frau Karen Klement für das Unternehmen im Vertrieb zu gewinnen. Mit Wirkung zum 01. April 2024 hat die erfahrene Logistikerin die Position der Vertriebsleiterin...
03.03.2022
Auch Logistikdienstleister respektive 3PL-Provider rüsten auf und investieren verstärkt in Automatisierung und Digitalisierung. Das hat gute Gründe und moderne Warehouse-Management-Systeme (WMS)...
01.09.2021
Reesink Logistic Solutions liefert Automatisches Kleinteilelager
Der Spezialist für die Distribution von Non-Food-Produkten und Fulfillment-Dienstleister für den Onlinehandel Alpha Trading Solutions optimiert seine Prozesse in den Bereichen Lagerhaltung...
15.12.2022
Viastore veranstaltet Intralogistik-Software-Tag 2023 als Live-Event
Wie funktioniert ein internationaler Software-Roll-out? Welchen Anteil hat die Value-Chain-Software bei der Fertigung von Losgröße 1? Wie führt man einen Releasewechsel erfolgreich durch? Welchen...
30.11.2021
Auf dem Areal des Logistik-Parks Paderborn errichtet der 3PL-Provider Hartmann International eine weitere Logistik-Immobilie. Der Neubau auf rund 20.000 Quadratmetern Fläche folgt neuesten...