Passgenaue Lösungen für alle Anforderungen

Still präsentiert neue Produktlinie für maximale Kundenfokussierung

Mit der neuen Produktlinie „Classic Line“ ergänzt der Hamburger Intralogistikspezialist sein Portfolio um hochwertige Einstiegslösungen für den innerbetrieblichen Materialfluss. Gleichzeitig erweitert Still seine Kundenzielgruppe um Unternehmen mit weniger komplexen intralogistischen Anforderungen, jedoch mit hohem Qualitätsbewusstsein. Still reagiert mit der Einführung der neuen Produktlinie und damit der Differenzierung seines Portfolios in „Xcellence Line“ und „Classic Line“ auf veränderte Kundenanforderungen sowie eine wachsende Nachfrage nach standardisierten Fahrzeugen mit Fokus auf Kernfunktionalitäten.

Bildquelle: Still
Bildquelle: Still

Um zukünftig beide Segmente – den etablierten Premium-Markt und den bislang von Still kaum adressierten Markt für standardisierte Einstiegslösungen – passgenau und mit einem hochwertigen Portfolio anzusprechen, etabliert Still die Produktlinien „Xcellence Line“ und „Classic Line“. Beide umfassen je ein Portfolio innovativer Stapler und Lagertechnikgeräte und überzeugen durch höchste Qualität und besten Service. Denn auch im Einstiegssegment legt Still größten Wert auf hochwertige Komponenten und maximale Sicherheit der Fahrzeuge. Ebenso können sich alle Kunden auf die kompetente Beratung und das umfassende Still-Servicenetz verlassen – unabhängig davon, für welches Produktportfolio sie sich entscheiden.

Die „Xcellence Line“

Die „Xcellence Line“ (X-Line) umfasst mit wenigen Ausnahmen alle bisherigen Fahrzeuge des Still-Portfolios. Die Flurförderzeuge sind gemacht für anspruchsvollste intralogistische Herausforderungen, lange Schichten und harte Einsätze. Eine breite Palette an Ausstattungsmerkmalen, Assistenzsystemen und Automatisierungsoptionen bietet den Kunden zudem alle Möglichkeiten der passgenauen Konfiguration für ihre individuellen Anforderungen. Das Herzstück der X-Line wird die nächste Still-Elektrogabelstapler-Generation: die RXE-Serie. Sie wird nach und nach die bestehende RX-Reihe in allen Gewichtsklassen ablösen und neue Maßstäbe in Sachen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit setzen.

Die „Classic Line“

Die „Classic Line“ (C-Line) hingegen bietet standardisierte und auf die Kernfunktionen reduzierte Einstiegslösungen. Die Fahrzeuge sind mit vorkonfigurierten Ausstattungspaketen erhältlich und somit schnell verfügbar. Mit der C-Line erhalten Kunden smarte Lösungen für simple Prozesse: funktional, passgenau und in gewohnt hoher Qualität. Einzelne Lagertechnikgeräte und Stapler des bestehenden Still-Portfolios werden in die C-Line eingereiht, den Schwerpunkt bilden jedoch Neuentwicklungen aus allen Bereichen der intralogistischen Lösungen. Sie werden sukzessive das C-Line-Portfolio befüllen und weiter ausbauen.

 

Printer Friendly, PDF & Email
23.09.2022
Angesichts sich stark wandelnder Märkte und Kundenbedürfnisse muss sich auch die Intralogistikbranche neu ausrichten. Der traditionsreiche Intralogistikanbieter Still begegnet diesem Wandel mit einer...
13.12.2023
In Hamburg laufen die ersten in Hamburg produzierten Brennstoffzellensysteme vom Band. Mit einer feierlichen Zeremonie hat der Intralogistikspezialist Still Hamburgs erste Fertigungslinie für 24-Volt...
20.01.2022
Automated Guided Vehicles (AGVs) sind nicht neu, avancieren laut SSI Schäfer in Zeiten wachsender Komplexität und Unsicherheiten jedoch zum vermehrt gefragten Game-Changer, um Prozesse zu...
02.09.2021
Intralogistik für Same-Day-Delivery durch Automatisierung erweitert
Ein stark gewachsenes Auftragsvolumens machte für die Hch. Perschmann GmbH die Erweiterung ihres Logistikzentrums erforderlich. Auch für die Etablierung weiterer Produktlinien war Steigerung der...
01.06.2023
Das neue Modul „connect:charger“ der Flottenmanagementlösung von Linde Material Handling (MH) macht Ladeprozesse von batteriebetriebenen Flurförderzeugen transparent und sorgt durch Priorisierung...
10.04.2023
Anregungen, Beratung und Lösungen für anstehende Investitionen – das finden die Fachbesucher auf insgesamt drei Ausstellungsflächen von Linde Material Handling (MH). Unter dem Motto „Green Performance...