Lagerautomatisierung bei Ceva Logistics in den Niederlanden mit „Skypod“-Robotern von Exotec

Ceva Logistics erweitert die Lagerautomatisierung in seinen beiden Lagern in Venray in den Niederlanden dank des „Skypod-Systems von Exotec. Die flexible Ware-zur-Person-Kommissionierlösung erhöht die Effizienz des Lagers deutlich. So rüstet sich Ceva für das Geschäft während der Hochsaison, in der das Volumen dreimal höher sein wird als bislang.

Bildquelle: Ceva
Bildquelle: Ceva

Die beiden Anlagen erweitern eine bereits bestehende „Skypod“-Installation im Ceva-Werk in Roosendaal. 57 Skypod-Roboter werden in den Anlagen von Venray eingesetzt, um die Lagerautomatisierung für die Kunden von Ceva voranzutreiben und damit die Lagerkapazität und die Flexibilität zur Überbrückung von Spitzenzeiten zu erhöhen.

Die Roboter fahren bis zu vier Meter pro Sekunde schnell und klettern bis zu zwölf Meter hoch in dem Regalsystem. Die vollständig skalierbare und modulare Lösung macht es einfach, Roboter, Kommissionier Stationen oder Behälter hinzuzufügen, so dass Ceva schnell auf sich veränderte Marktbedingungen und das Wachstum seiner Kunden reagieren kann, indem es das Lagervolumen der Lager bei Bedarf erhöht oder verringert.

Neben den Effizienz- und Kapazitätsvorteilen ist die Nachhaltigkeit ein wichtiger Bestandteil der Geschäftsstrategie von Ceva. Der niedrige Energieverbrauch des „Skypod“-Systems trägt zu den Nachhaltigkeitszielen des Unternehmens bei. Die Ceva-Lagerhallen in Venray werden vollständig mit Solarenergie betrieben, so dass die Lösung energieneutral eingesetzt werden kann. Die Standorte Venray und Roosendaal tragen zu einer nachhaltigen Umweltstrategie von Ceva in der Benelux-Region bei, da das Unternehmen dort mehr Energie produziert, als es verbraucht.

Printer Friendly, PDF & Email
17.03.2023
Die Kühne+Nagel-Gruppe ist mit über 80.000 Mitarbeitern an fast 1.300 Standorten in über 100 Ländern eines der weltweit führenden Logistikunternehmen. Die starke Marktposition liegt in den Bereichen...
06.07.2023
Fronius Perfect Charging ermöglicht nachhaltiges Laden von Staplerflotten
Flurförderzeuge mit Solarstrom laden und den Eigenverbrauch optimieren? Das ist jetzt möglich mit einer neuen Funktion im Charge-&-Connect-Portal von Fronius Perfect Charging. „PV Connect“ hilft dem...
09.05.2023
Ceva Logistics und Geek+ arbeiten zusammen, um Verbraucher durch den Einsatz von autonomen mobilen Robotern (AMR) effizienter mit ihren Lieblingsschuhen und -bekleidung zu versorgen. Die...
10.04.2023
Diese Innovation ebnete Westfalias Weg zum Intralogistik-Spezialisten für die mehrfachtiefe, kompakte und nachhaltige automatische Lagerung: Das Lastaufnahmemittel Satellit wird 40. Das Jubiläum...
22.03.2023
Mit einer umfassenden Produkt- und Leistungsschau von mehr als 1.500 internationalen Ausstellern sowie einem vielseitigen Informationsprogramm über die wesentlichen Trends und Lösungen der...
23.09.2022
Angesichts sich stark wandelnder Märkte und Kundenbedürfnisse muss sich auch die Intralogistikbranche neu ausrichten. Der traditionsreiche Intralogistikanbieter Still begegnet diesem Wandel mit einer...