Dematic automatisiert Logistikprozesse für Dianflex mit Autostore

Dianflex, Anbieter von Sanitär- und Heizungsprodukten mit Niederlassungen in über 35 Ländern, hat sich für eine Dematic-Lösung mit Autostore-System entschieden, um seine Logistikprozesse zu automatisieren und zu verbessern.

Mit dem Primärziel, den Kundenservice zu verbessern, entschied sich das italienische Unternehmen für eine Lösung von Dematic, um die Kommissioniervorgänge flexibler zu gestalten, die genutzte Lagerfläche zu reduzieren, die Kommissionierzeiten zu verkürzen und die Fehlerquote zu senken.

Flavio Este, Geschäftsführer Dematic Italien, erklärt: „Unser System erfüllt sämtliche Anforderungen des Kunden im Hinblick auf Flexibilität, Leistung, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit. Das sehr erfahrene Team von Dianflex sowie die klare Zukunftsvision von Gianluca Di Mieri, Geschäftsführer des Unternehmens, waren mitentscheidend dafür, dass das Projektkonzept in nur zwei Monaten entworfen und in drei Monaten vollständig finalisiert werden konnte – ein außergewöhnliches Tempo für das Konzept eines automatischen Systems.“

Mit der endgültigen Implementierung der Lösung in die Logistikanlage von Dianflex in Atena Lucana, im Süden Italiens, wo das Unternehmen auch seinen Hauptsitz hat, beginnt Dematic Ende 2022.

Di Mieri: „Wir haben volles Vertrauen in Dematic, weil uns eine Fachexpertise und eine Professionalität entgegengebracht wurde, die wir so noch nicht kannten. Das direkte Eingehen auf unsere Bedürfnisse und Dematics Know-how zeigt, dass das Unternehmen nicht umsonst führend in der Intralogistikbranche ist.“

Während der Projektumsetzung wird der gesamte Prozess durch Dematic-Software gesteuert und verwaltet. Das Autostore-System verfügt über 11.000 Standard-Kunststoffbehälter, die an drei Karusselltüren kommissioniert werden. Die Einlagerung erfolgt an zwei Fördertechnik-Toren. Darüber hinaus übernehmen 16 R5-Automatikroboter die Handhabung der Kunststoffbehälter bei der Einlagerung und der Kommissionierung.

Printer Friendly, PDF & Email
12.05.2023
Dematic hat zwei Lagerstandorte von Zangrillo, eines der größten Großhandelsunternehmen Italiens, mit zwei individuellen Automatisierungslösungen ausgestattet. Das Projekt umfasst die Installation von...
17.07.2024
Dematic hat für das italienische Unternehmen Righi Elettroservizi SpA, eine Autostore-Anlage geliefert und installiert. Das kompakte Stückgut-Kommissionierungssystem bietet Platz für 5.800 Behälter...
27.07.2021
Fetch Robotics, Anbieter von Cloud-Robotik, hat gemeinsam mit Körber eine neue, integrierte Case-Pick-to-Pallet-Lösung vorgestellt. Die Lösung stimmt die Bewegungen von Lagermitarbeitern und Robotern...
16.01.2023
Jungheinrichs erster Powercube geht in die Schweiz. Die M. Schönenberger AG hat das hochinnovative und besonders platzeffiziente Behälter-Kompaktlager für ihren Standort in Mellingen geordert und...
05.11.2021
Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes bietet mit „Zetes Medea Voice“ ein Pick-by-Voice-System, das die Präzision, Produktivität und Effizienz im gesamten Lager verbessern soll. Die multimodale...
05.09.2023
Die Elsen Logistik GmbH, Logistiksparte der Elsen-Gruppe, hat Villeroy & Boch Fliesen als Logistikkunden gewonnen. Der führende Keramikhersteller mietet im neuen Multi-Business-Hub im rheinland...