Visionen umsetzen

Schweizer Unternehmen begeht 75-jähriges Jubiläum

Georg Utz hatte alle Fähigkeiten, die erfolgreiche Unternehmensgründer auszeichnen. Seine Entschlossenheit und große Weitsicht halfen ihm am 1. Mai 1947 das Unternehmen „Georg Utz Werkzeug- und Apparatebau“ in Zürich zu gründen. Dass 75 Jahre später fast 1.500 Menschen in einem nach ihm benannten Unternehmen beschäftigt sein würden, und die Utz Gruppe ein weltweit agierender, anerkannter Anbieter von Ladungs- und Werkstückträgern aus wiederverwertbarem Kunststoff werden würde, hat Georg Utz trotz seines großen Optimismus und seines Vertrauens in die Zukunft sicherlich nicht vorausgesehen.

1105
1 - Anlieferung Spritzgussmaschine Battenfeld 3000 Bild: Utz
1 - Anlieferung Spritzgussmaschine Battenfeld 3000 Bild: Utz

Angefangen hat alles mit einem von Georg Utz selbst entwickelten Schlitten für Nähmaschinen, dem Zickzackapparat. Dieses patentierte Produkt ließ das junge Unternehmen mit sechzehn Mitarbeitenden schnell florieren. Bekannte Nähmaschinenhersteller wie der Singer Konzern zählten zu den Kunden der ersten Stunde und bald sollte das Unternehmen, mittlerweile zur Georg Utz AG umgewandelt, von Zürich nach Bremgarten im Aargau umziehen.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

· Artikel im Heft ·

Visionen umsetzen
Seite 16 bis 17
05.12.2023
Vollautomatische Produktionsversorgung dank AMR-Flotte und Spezialroboter
Die DEHN SE geht einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft – um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und die gesteckten Wachstumsziele zu erreichen, hatte sich das oberpfälzische Unternehmen für die...
08.09.2021
Logistikanlage gespiegelt – Kapazität mehr als verdoppelt
Schon zur Eröffnung des neuen Werks von Edeka Südwest Fleisch im Juli 2011 in Rheinstetten mussten einige Superlative bemüht werden, um die Größe und die Leistungsfähigkeit der hocheffizienten...
12.11.2021
Neues Regalbediengerät für die bodenebene Aufnahme und Abgabe entwickelt
Sehr viele Gründe sprechen dafür, auch ein bereits bestehendes Lager nachträglich zu automatisieren. Das Unternehmen Dambach hat eigens für diesen Anwendungsfall ein neues Regalbediengerät entwickelt...
19.08.2022
Zwei neue Logistikanlagen parallel realisiert
Die Briem Speditions GmbH in Filderstadt, gegründet in 1946, ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Familienunternehmen in der dritten Generation. Das Unternehmen entwickelte sich von einem...
13.09.2021
WMS für Omnichannel und Produktionsversorgung
Omnichannel-Optiker Mister Spex setzt bei der koordinierten Prozessteuerung in seinem Logistikzentrum auf das Warehouse Management System „PSIwms“. Die Standardsoftware verwaltet die Bestände am...
05.12.2023
Mit bewährter Technik zu mehr Nachhaltigkeit und Lagerlogistik auf neuem Niveau
Pilsener Urquell, die „Mutter“ fast aller bekannten Lagerbiere, ist legendär. Hinter der Marke steht die tschechische, zu Asahi Europe & International gehörende Brauerei Plzeňský, die Anfang 2023 ein...