Klare Wachstumsambitionen

Viastore ermöglicht einen Blick auf die Zukunft der Intralogistik

Das Unternehmen Viastore steht seinen Kunden als Intralogistik-Experte seit 50 Jahren zur Verfügung. Das beginnt mit dem gemeinsamen Ausarbeiten von Lagerkonzepten über das Generieren der entsprechenden kundenspezifischen Lösungen bis hin zum Service, damit die Lagersysteme dann über Jahre weiterlaufen. Die Redaktion von „Technische Logistik“ konnte sich auf dem Intralogistik-Tag und der ihm vorgelagerten Pressekonferenz in Stuttgart davon überzeugen, dass das Claim „Garanteed Success“ von Viastore in diesem Zusammenhang nicht einfach dahergesagt ist.

1105
Etwa 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten am 17. April in Stuttgart Viastore-Intralogistiktag. Bild: Viastore
Etwa 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten am 17. April in Stuttgart Viastore-Intralogistiktag. Bild: Viastore

„Mit Viastore kommen Software- Steuerungs- und Service-Kompetenz zusammen“, sagt Thomas Hibinger, CEO der Viastore Group, während der vor dem Intralogistik-Tag stattfindenden Pressekonferenz und ergänzt: „Wir haben ganz klare Wachstumsambitionen. Dabei hilft uns auch der jetzt größere Marktzugang, den die Toyota Industries Corporation, kurz TICO, bietet. Deswegen sind wir davon überzeugt, auch in diesem Jahr ein gutes Wachstum und gute Ergebnisse erzielen zu können.“

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

· Artikel im Heft ·

Klare Wachstumsambitionen
Seite 24 bis 25
14.02.2022
Viastore rechnet auch 2022 mit kontinuierlichem Wachstum
Trotz Unsicherheiten, Einschränkungen bei Reisen und abgesagter oder verschobener Messen durch Covid: Die Viastore Group, internationaler Anbieter von Intralogistik-Systemen, Software und Services mit...
02.02.2023
Viastore blickt zuversichtlich auf das Jahr 2023
„Unser Familienunternehmen erlebte in diesem Jahr eine der größten Veränderungen seiner 130-jährigen Geschichte“, sagt Viastore-CEO Philipp Hahn-Woernle bei der Eröffnung der jährlichen...
19.08.2022
Wann wird die veraltete Intralogistik zum Problem?
Kommt die Intralogistik aufgrund zu hohen Auftragsvolumens nicht mehr mit, ist eine gesteigerte Nachfrage schnell kein Grund zur Freude mehr. Langsame, intransparente Prozesse in der Fördertechnik...
04.03.2024
Jungbrunnen für ein 25 Jahre altes Logistikzentrum
Der Gebäudetechnik-Spezialist Jung in Schalksmühle steht für zukunftsorientierte Produkte, kurze Lieferzeiten und reibungslosen Versand weltweit. Um die hohe Verfügbarkeit und die Lieferfähigkeit im...
05.12.2023
Phoenix Contact setzt auf eine Produktionsversorgung mit Routenzügen
In einem umfassenden Konzept hat Phoenix Contact Connector Technology Produktion und Logistik an seinem Standort im baden-württembergischen Herrenberg neu strukturiert. Mit einem Lagerneubau...
23.08.2021
Retrofit stellt notwendige Leistungssteigerungen für die Zukunft sicher
Sind Intralogistiksysteme über Jahrzehnte im Einsatz, stoßen Wartung und Reparatur irgendwann an Grenzen. Retrofit ist dann eine Möglichkeit, um den Betrieb beispielsweise eines Hochregallagers zu...