Flüssiges Futterblech clever genutzt

Kosten- und zeiteffiziente Sanierung von Kranschienenauflagen

Ein im Brückenbau bewährtes Material lässt sich auch für die Sanierung von Kranbahnen nutzen. Das sog. Flüssige Futterblech erfüllt alle Anforderungen nach Eurocode 1090-2 und liefert die für den Stahlbau notwendigen Bemessungswerte.

1105
Außenfeld-Portalkran vor der Sanierung: Kranschiene ist wellig und abgekippt. Bild: Diamant
Außenfeld-Portalkran vor der Sanierung: Kranschiene ist wellig und abgekippt. Bild: Diamant

Vergussmassen zum Untergießen von Kranschienenauflagen sind weithin bekannt und gelten als Standard. Hier werden neben Zement- auch Polyester- oder Epoxidharz-Mörtel eingesetzt. Diese Technologie wird meist bei der Kranschienenbefestigung auf Beton genutzt. Was ist aber zu tun, wenn die Lamellen auf einem Stahluntergrund zu errichten sind? Hier sind die Anforderungen und Bedingungen für Standard-Vergussmassen meist zu hoch oder technisch nicht ausreichend bestimmt. Geringe Spaltmaße von teils weniger als 2 mm machen einen simplen Verguss unmöglich. Hohe Lastanforderungen, wie z.B.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Erkan Polat, 
Vertriebsleiter Deutschland, 
Diamant Polymer GmbH, 
Mönchengladbach

Erkan Polat
Vertriebsleiter, Deutschland, Diamant Polymer GmbH

Dipl.-Ing. (FH) Carsten Kunde, 
Geschäftsführer der 
Diamant Polymer GmbH, 
Mönchengladbach

Carsten Kunde
Geschäftsführer, Diamant Polymer GmbH

· Artikel im Heft ·

Flüssiges Futterblech clever genutzt
Seite 16 bis 17
12.11.2021
Entwicklung einer praxistauglichen Methode
Am Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml) der Technischen Universität München ist eine neue Methode zur Auslegung des Rad-Schiene-Systems von Regalbediengeräten entwickelt worden...
09.04.2024
Effiziente Energieanwendungen in der Intralogistik
Energieeffizienz stellt in der hochgradig kostenoptimierten Intralogistik ein Thema von hoher Bedeutung dar. Das Einsparen von Ressourcen genießt branchenübergreifend aufgrund der aktuellen Weltlage...
23.09.2021
Flüsterleiser Stahlgigant aus dem Bergischen Land
Durch die Nachrüstung einer elektronischen Spurführung läuft ein Brückenkran im Außenbetrieb mit 40 Metern Spannweite nahezu geräuschlos und verschleißfrei. Durch die Lösung ist es dem Kran nun...
20.08.2021
Umfangreiche Modernisierung für Prozesskrane bei Welser Profile
Aufgerollte Stahlbleche sind die Grundlage für viele industrielle Prozesse. Aus ihnen stellt die Welser Profile Deutschland GmbH mit Sitz in Bönen bei Dortmund Profile für unterschiedlichste...
23.08.2021
Optimale Beschaffung von Energieführungen und Leitungen
Energieführungssysteme für Kühlmittel-Befüllanlagen in der Automobilproduktion unterliegen ganz besonderen Anforderungen: Einerseits müssen sie zahlreiche Medien transportieren – darunter Schläuche...
20.10.2022
Individuelle Hebelösung für Anlagen zur Metallbeschichtung
Kommen Krane bei Beschichtungsanlagen zum Einsatz, dann geht es um präzise und reibungslose Laststeuerung sowie das perfekte Zusammenspiel von Kransystemen.