Am Puls der Zeit

Anlagen werden digital – erste Projekte erfolgreich umgesetzt

Die Gilgen Logistics AG will im Zuge der Industrie 4.0 bei den eigens entwickelten Intralogistik-Systemen vermehrt auf die Digitalisierung zusammen mit Augmented Reality setzen. Die ersten Projekte wurden bereits erfolgreich umgesetzt. Weitere Digitalisierungsschritte sollen folgen.

1105

Seit 60 Jahren ist die Gilgen Logistics AG am Puls der Zeit, wenn es um Intralogistik-Systeme geht. Jetzt steht der nächste große Entwicklungsschritt an. Denn die Digitalisierung macht auch vor den Hochregallagern und der daran angeschlossenen Logistik nicht Halt. „Wir verfolgen das Ziel, dass unsere Systeme im Rahmen der Industrie 4.0 ein wichtiger Teil der Wertschöpfungskette unserer Kunden werden. So sollen alle unsere Förderanlagen in Zukunft digital unterstützt werden und die Automatisierung weiter vorantreiben“, sagt Daniel Gilgen, Geschäftsbereichsleiter „Systeme“ und Stellvertretender CEO.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

· Artikel im Heft ·

Am Puls der Zeit
Seite 10 bis 12
10.12.2020
Mit Augmented Reality schnellere Reaktionszeiten
Durch die stetige Weiterentwicklung in der Digitalisierung ergeben sich auch in der Logistikbranche neue Chancen. Schnelle Reaktionszeiten und dadurch kurze Anlagen-Stillstandzeiten sind ein wichtiger...
19.08.2022
Wahres Potenzial entfaltet sich bei Installation, Wartung und Reparatur
Die Firma Gilgen Logistics setzt im Zuge der Industrie 4.0 bei den eigens entwickelten Intralogistik-Systemen vermehrt auf die Digitalisierung zusammen mit Augmented Reality. Alle Informationen sind...
26.10.2022
3D-Visualisierung für den SAP-Lagerleitstand
Bestände und Lagerhallenstrukturen realitätsgleich in Echtzeit darzustellen, bietet Unternehmen viele Vorteile. Vor allem in Zeiten, in denen Effizienz und Prozessoptimierung eine immer wichtigere...
12.11.2021
Systemlösungen sind der Schlüssel
SEW-Eurodrive begleitet seine Kunden auf dem Weg zur Fabrik der Zukunft, die in vielen Branchen bereits Realität wurde. Das Geschäftsfeld „Maxolution System Solutions“ realisiert die Vision der Smart...
07.10.2020
Transparenz über sämtliche Bestände in Verbindung mit reduziertem Handhabungsaufwand
Seit mehr als sieben Jahrzehnten überzeugt K+K Klaas + Kock mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und Produkten aus der Region. Aber auch das Thema Digitalisierung treibt das...
30.08.2021
Wie kann Intralogistik zukunftssicher gestaltet werden?
Eine moderne, krisenfeste Intralogistik muss flexibel, schnell, sicher und kosteneffizient sein. Um im Wertschöpfungsprozess konkurrenzfähig zu bleiben, den Kundenerwartungen gerecht zu werden und das...