Skechers vertraut erneut auf TGW

Rund 50 Kilometer nördlich der chinesischen Wirtschaftsmetropole Shanghai realisiert TGW ein leistungsstarkes E-Commerce-System für den führenden Hersteller von hochwertigen Schuhen. Der Go-live der hochautomatisierten Anlage ist für Sommer 2025 geplant.

(Bildquelle: TGW)
(Bildquelle: TGW)

Skechers ist einer der weltgrößten Produzenten von hochwertigen Schuhen und vor allem in den Segmenten Sport, Lifestyle sowie Performance vertreten. 1992 in Kalifornien gegründet, erzielte das Unternehmen im Wirtschaftsjahr 2022 einen Umsatz von 7,4 Milliarden US-Dollar. Am chinesischen Markt stehen die Zeichen auf Wachstum: Daher investiert der Fashion-Spezialist in seine Intralogistik, um Online-Bestellungen in Zukunft noch schneller versenden zu können.

Automatisierung als Basis für kürzere Durchlaufzeiten

TGW errichtete für Skechers bereits ein Shuttle-Lager in Taicang, das 2020 seinen Betrieb aufnahm und Bestellungen an B2B-Kunden versendet. Mehr als 140 Shuttles bewegen sich blitzschnell durch die acht Gassen und kümmern sich um das Ein- und Auslagern. Um das wachsende B2C-Geschäft – und damit den E-Commerce – ebenfalls effizient bedienen zu können und Durchlaufzeiten zu reduzieren, setzt Skechers einmal mehr auf die Intralogistik-Kompetenz von TGW.

Herzstück der Lösung bildet ein 13 Kilometer langes Netzwerk energieeffizienter „Kingdrive“-Fördertechnik, das sämtliche Bereiche der Anlage miteinander verknüpft und außerdem die Anbindung an das bestehende Fulfillment Center sicherstellt. Der Lieferumfang umfasst darüber hinaus ein leistungsstarkes Natrix-Sortersystem sowie 14 Picking-Arbeitsplätze.

Enge partnerschaftliche Zusammenarbeit

„Das Vertrauen in unser Know-how und unsere Erfahrung war ein entscheidender Faktor, warum sich Skechers erneut für TGW entschieden hat“, betont Jun Mei, Chief Executive Officer TGW China. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Kunden auf seiner Automatisierungsreise auch in Zukunft begleiten dürfen. Das Projekt in Taicang unterstreicht, dass TGW Partner of Choice für Skechers ist.“

Printer Friendly, PDF & Email
18.07.2022
Ende April feierte das Fulfillment Center des US-amerikanischen Spezialisten für Consumer Electronics und Beleuchtung in Oklahoma City seinen Go-live. Gemeinsam mit Jasco freuten sich Engineering- und...
10.06.2021
Auf einer Fläche von 155.000 Quadratmetern errichtet Levi Strauss & Co. eine der größten Logistikdrehscheiben Europas für Fashionartikel und Accessoires. Der Denim-Leader führt seine Logistikprozesse...
05.07.2023
Vor Kurzem übergab TGW North America ein hochautomatisiertes Fulfillment Center an die führende Lingerie-Brand Victoria’s Secret & Co. Das Leuchtturm-Projekt in Columbus, Ohio, beeindruckt nicht nur...
23.09.2022
Rund hundert Kilometer westlich von Stockholm realisiert TGW bis 2026 ein Leuchtturmprojekt für ICA Schweden. Mit dem hochautomatisierten Fulfillment Center will ICA Schweden die Effizienz seiner...
24.10.2023
Angekommen in Taicang ist Schmalz China bereits. Nach dem Ende Corona-bedingter Einschränkungen hat der Vakuum-Experte jetzt sein neues chinesisches Headquarter offiziell eröffnet. In diesem entstehen...
28.02.2023
In der polnischen Hauptstadt Warschau errichtet TGW ein hochautomatisiertes Fulfillment Center für Frisco.pl. Es handelt sich um das zweite Projekt in Folge, das die beiden Unternehmen gemeinsam...