Funk-Lasersensoren von Steute zur Erfassung von Materialbeständen

Der Steute-Geschäftsbereich „Wireless“ baut das Programm der Funknetzwerk-Komponenten weiter aus. Zu den zentralen Einsatzbereichen gehören Applikationen in der Intralogistik, insbesondere in der mobilen innerbetrieblichen Materialversorgung. Hier spielt die automatisierte Erkennung und Erfassung von Ladungsträgern eine wichtige Rolle.

Der neue Funk-Lasersensor RF 96 SDS-NET ist extrem kompakt aufgebaut und verfügt über ein integriertes SWave.NET-Funkmodul. Dadurch wird eine einfache und schnelle Montage und Integration in das SWave.NET-Funksystem möglich. Diese Lasersensoren lassen sich selbst in beengte Bauräume problemlos integrieren.

Der Sensor eignet sich für eine Vielzahl von Einsatzgebieten bei zahlreichen Anwendungen, etwa die Überwachung von größeren Behältern (GLT) und von Kleinladungsträgern (KLT) sowie für die Erkennung von Kleinteilebehältern im E-Kanban-Regal. Ebenso möglich ist die Erkennung von Dolly-Transportwagen im Monorail-System. In jedem dieser Fälle erkennen die Lasersensoren automatisch den Bestand, geben die entsprechende Information über das Nexy-Funknetzwerk weiter und können damit den Materialnachschub veranlassen. Die Bestimmung der Entfernung erfolgt über die Laufzeitmessung eines Lichtimpulses („Time of Flight“). Dieses Messprinzip bietet den Vorteil, dass der Schaltpunkt des Sensors nur in geringem Maße von der Farbe und vom Material des Objekts abhängig ist. Der Abstand zu dem zu erkennenden Objekt kann bis zu 50 Zentimeter betragen.

Mit Hilfe dieser Sensoren kann der Anwender laut Steute eine vollständige Materialüberwachung in Produktion, Montage und/oder Lager verwirklichen – einschließlich mobiler E-Kanban-Regale, FTS-Flotten, der „Supermärkte“ für die Materialversorgung sowie Dollies und Routenzügen.

Printer Friendly, PDF & Email
08.03.2024
Im Fokus der Logimat-Präsentation des Steute-Geschäftsbereichs Leantec steht die neueste Generation des automatischen Materialabrufsystems „Nexy“. Die Grundaufgabe des AMS – die lückenlose...
22.04.2024
Mit dem „Nexy“-Funknetzwerk hat Steute ein komplettes funkgestütztes System zur Erfassung und Steuerung von Materialbeständen in der Intralogistik entwickelt. Das zugehörige Funksensorprogramm wird...
13.05.2024
Das „Nexy“-Funknetzwerk der Steute Technologies GmbH & Co. KG zur Erfassung und Steuerung von Materialbeständen in der Intralogistik erhält Zuwachs auf der Sensor-Ebene. Ein neuer Funk-Lasersensor mit...
04.05.2023
Symeo auf der 31. Kranfachtagung
Symeo präsentiert neue industrielle Radarsysteme auf der begleitenden Ausstellung der 31. Internationalen Kranfachtagung, die am 23. und 24. Mai 2023 an der Ruhr-Universität Bochum stattfindet. Das...
11.03.2022
Die Integration in Funknetzwerke erschließt neue Anwendungsfelder für Schaltgeräte und Sensoren – zum Beispiel bei der Optimierung des innerbetrieblichen Materialflusses mit E-Kanban-Systemen...
07.03.2022
Still beteiligt sich mit der „iGo neo“-Plattform am Forschungsprojekt Imoco
Die Vision von autonom fahrenden Transportfahrzeugen in Produktionshallen und Lagerhäusern soll durch das europäische Forschungsprojekt Imoco (Intelligent Motion Control) in greifbare Nähe rücken. Auf...