Partnerschaft auf höchstem Niveau

Autonome mobile Roboter für einen optimierten Palettentransport

Fronius, weltweiter Technologieführer für Batterieladetechnik, Schweißsysteme und Solarenergie, setzt einen Meilenstein im automatisierten Palettentransport. In einem partnerschaftlichen Entwicklungsprojekt mit Knapp gehen bei Fronius die ersten „Open Shuttle Fork“, autonome mobile Roboter für den Palettentransport, am Standort in Sattledt in Betrieb. Die neue Automatisierungslösung unterstützt Fronius in der Produktionsversorgung und dem innerbetrieblichen Transport.

1105
Die Abgabe ist auch in Paletten-Flow-Racks möglich. Bild: B. Niederwieser f. KNAPP | 2023
Die Abgabe ist auch in Paletten-Flow-Racks möglich. Bild: B. Niederwieser f. KNAPP | 2023

Am Standort Sattledt fertigt Fronius Schweißgeräte für die Industrie, Wechselrichter für Photovoltaikanlagen und Batterieladegeräte für Stapler. Die bestehende Fertigungshalle mit 41.000 Quadratmetern wurde im letzten Jahr um eine Halle mit 28.000 Quadratmetern erweitert. Elf „Open Shuttles“ von Knapp, autonome mobile Roboter (AMR) für den Behältertransport, sind bereits seit längerem erfolgreich im Einsatz. Um den Palettentransport zur Produktionsversorgung zu optimieren und die Halle effizienter zu nutzen, hat sich Fronius für die „Open Shuttle Fork“ von Knapp entschieden

Die Lösung musste folgende Anforderungen erfüllen:

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

· Artikel im Heft ·

Partnerschaft auf höchstem Niveau
Seite 28 bis 31
10.03.2021
FTS machen die Komplexität bedarfsgerechter Produktion beherrschbar
Individualisierung ist heute Trumpf: Ob Turnschuh, Getränkedose, Medikation oder Auto – alles kann und wird heute auf persönliche Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. Das Ergebnis: Eine unvorstellbare...
22.06.2022
Neues über autonome mobile Roboter für automatisierte Palettentransporte
Die Knapp AG hat ihr Open Shuttle-Portfolio erweitert. Das Open Shuttle „Fork“ hat unter anderem eine 3D-Hindernisserkennung integriert und ist in der Lage, omnidirektional zu verfahren und sich um...
06.04.2023
Mit Roboter-Technologie zu Zero-Touch Fulfillment
Als Value-Chain-Tech-Partner steht Knapp für innovative Technologien und Lösungen rund um Automatisierung und Digitalisierung von Logistikprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das...
12.09.2023
Prozessoptimierung in Lager und Produktion bei Knorr-Bremse
Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme sowie weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Um am Standort Mödling weiterhin flexibel und kostengünstig produzieren zu können, entwickelte...
13.09.2023
Ein Gespräch über Shuttle, Automatisierung und die Scheu vor neuen Technologien
Vierteljährlich findet seit diesem Jahr der TL-Talk zu unterschiedlichen Themen statt – im Juni 2023 zum Thema „Shuttle-Technologie“. An den Gesprächsrunden nahmen verschiedene Unternehmen teil, die...
10.09.2021
Mobile Roboter automatisieren Materialfluss von A bis Z
Bis ein Produkt den Verbraucher erreicht, hat es schon viele Kilometer zurückgelegt – einen Großteil davon im produzierenden Unternehmen. Rohmaterialien und Komponenten wandern von der Warenannahme...