Ausgabe 6/2023

Jan Kaulfuhs-Berger
Chefredakteur, Zeitschrift Technische Logistik - Hebezeuge Fördermittel

TL-Talks: Shuttle, FTS und mehr

es ist Ihnen sicher nicht entgangen, dass die Zeitschrift „Technische Logistik“ in diesem Frühjahr ein neues Format auf den Markt gebracht hat – den TL-Talk. In loser Folge sprechen wir mit Experten aus unserer Branche über die ­verschiedensten Thematiken der Intralogistik.

So wird am 28. Juni 2023, ab 11:00 Uhr, über die Plattform „LogiMAT.digital“ der zweite TL-Talk im Rahmen des Thementags „Shuttle-Technologie“ ausgestrahlt. Zu Gast im Münchner Studio sind dieses Mal Mark Grötzinger (Bosch Rexroth) und Frank Domke (Volume Lagertechnik), Thomas Jakob (Vanderlande) sowie Markus Sturm (TGW) und Peter Bimmermann (Autostore) – und diskutieren in drei verschiedenen Talks über die Ansätze und Lösungen ihrer Unternehmen im Bereich der „Shuttle-Technologie“. Schauen Sie rein, es lohnt sich!

Für alle, die diese (und auch vorgegangene) TL-Talks verpasst haben, sei gesagt, dass sie auch in den jeweiligen Mediatheken von „LogiMAT.digital“ und „Technische Logistik“ abrufbar sind. Zudem präsentieren wir als besonderen Service für unsere Leser alle Talks auch als „gedruckte Gesprächsrunde“ in ausgewählten Ausgaben der Zeitschrift „Technische Logistik“. So finden Sie hier ab Seite 32 die drei TL-Talks zum Thema „Fahrerlose Transportfahrzeuge“, die Mitte März 2023 auf Sendung gegangen sind. Es diskutieren Nicola Magrone (SEW) und Markus Kuner (ebm) unter anderem über das Thema Sicherheit beim FTS. Kai Hoffmann (DS Automotion) und Dr. Ralf Kleedörfer (SSI Schäfer) sprechen beispielsweise über die Kooperation beider Unternehmen und den daraus resultierenden Kundennutzen. Und im Talk mit Dr. Thomas Förste (R3 Solutions) und Alexander Zeilhofer (Jungheinrich) geht es darum, Wireless-Anbindungen im Bereich FTS den Schrecken zu nehmen.

Diese TL-Talks sind eingebettet in unser „Special FTS“ (ab Seite 27), das neben den eben angesprochenen Talks knapp ein Dutzend hochinteressanter Beiträge rund um die Thematik „Fahrerlose Transportsysteme“ umfasst.

Darüber hinaus bietet die vorliegende Ausgabe auch andere sehr lesenswerte Berichte, beispielsweise – um im Thema zu bleiben – einen Forschungsbeitrag zur Sensor­datenverarbeitung bei AMR (ab Seite 18) in unserer Rubrik „Aus der Forschung“.

Hier finden sich zudem Beiträge über das Assistenzsystem Pro-Kran-Assist (Seite 17), das die sichere Lastaufnahme im Haken unterstützt sowie einen Forschungsbericht über Farbsensorik zur sicheren Personenerkennung (ab S. 14).

Viel Spaß beim Lesen

Jan Kaulfuhs-Berger

 

Inhalt dieser Ausgabe

AUS DER FORSCHUNG

Farbsensorik zur sicheren Personenerkennung am Beispiel eines Schnee-Beräumsystems

Starke Wintereinbrüche, die laut Statistik alle fünf bis sechs Jahre auftreten, sind für viele Handels- und Wirtschaftsunternehmen sowie…

Frei
Pro-Kran-Assist unterstützt die sichere Lastaufnahme im Haken

Bei Krananlagen, die in Hüttenwerken feuerflüssige Massen transportieren, bestehen besondere Gefährdungen. Wegen eingeschränkter…

Seite 17
Premium
Im Kollektiv zu genaueren Umgebungsmodellen

In der intralogistischen Gegenwart sind Autonome Mobile Roboter (AMR) meist „Einzelgänger“. Abgesehen von expliziten Schwarmkonzepten, findet die…

Seite 18
Premium

REPORTAGE

Automatisierungs-Lösungen für Produktion, Logistik und Versand

Sonnenschutz – das ist kurz gefasst das Kerngeschäft der Warema Group, einem Unternehmensverbund, der sich in die Sparten Sonne & Lebensräume…

Seite 7
Premium

AUS DER BRANCHE

Leistungsstarke, kompakte und flexible Antriebe für die Intralogistik

Wie überall in der Intralogistik gilt auch für Shuttle-Anwendungen: je schneller beschleunigt und gebremst wird, desto höher ist der Durchsatz und…

Seite 20
Premium
Damit Intralogistik-Anlagen weiter einwandfrei laufen

Sind Intralogistik-Anlagen veraltet oder besteht Platzbedarf, kann ein Retrofit ihr Potenzial ausschöpfen, ohne ihre Stilllegung und den Neubau zu…

Seite 22
Premium

Abonnements

Probe-Abonnement

Im Probe-Abonnement erhalten Sie 2 Ausgaben kostenlos.

Jahres-Abonnement

  • 9 gedruckte Ausgaben
  • 2 Sonderhefte jährlich
  • Fachbeiträge im Online-Archiv

 

Studenten-Abonnement

Studenten erhalten Technische Logistik zum Vorteilspreis.