Internationales Know-how auf Lager

Damit Intralogistik-Anlagen weiter einwandfrei laufen

Hochkomplexe automatische Lagersysteme sind darauf angewiesen, dass fördertechnische Anlagen perfekt ineinandergreifen. Zunehmend wird das digital unterstützt. Damit gestalten sich die Prozesse immer automatisierter, was die Effizienz steigert. Zugleich erfordert jede Modernisierung einen sorgfältigen Abgleich mit den gesetzlichen und normativen Anforderungen. Sonst drohen Sicherheitslücken. TÜV SÜD informiert Hersteller und Betreiber über ihre Pflichten und unterstützt weltweit.

1105
Hochregallager mit Lastein-/Lastausschleusstellen und Bühne Bild: TÜV SÜD
Hochregallager mit Lastein-/Lastausschleusstellen und Bühne Bild: TÜV SÜD

Sind Intralogistik-Anlagen veraltet oder besteht Platzbedarf, kann ein Retrofit ihr Potenzial ausschöpfen, ohne ihre Stilllegung und den Neubau zu erfordern. Etwa in Form einer neuen, vollautomatisierten Anlage, die verschiedenste Fördergüter smart und bei hoher Geschwindigkeit sortiert. Wenn Fehlbestände auftreten oder die Materialbeschaffung sehr lange dauert, kann ein Upgrade der Software für die Lagerverwaltung helfen. Sie erfasst den Lagerbestand und plant, steuert und überwacht den Materialtransport – in Echtzeit.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Tobias Spangler,
Abteilungsleiter Fördertechnik,
TÜV SÜD Industrie Service GmbH, 
Niederlassung Regensburg

Carsten Schumann,
Experte für Baumusterprüfung, 
TÜV SÜD Industrie Service GmbH, 
Geschäftsstelle Chemnitz

· Artikel im Heft ·

Internationales Know-how auf Lager
Seite 22 bis 23
02.02.2023
Antriebs-Retrofit eines Portalkrans in der Zementindustrie
Portalkrane werden in nahezu allen Industriezweigen zum Umschlag verschiedenster Güter eingesetzt – so auch in der Zementindustrie. Für einen zuverlässigen Betrieb der Krane spielt die Antriebstechnik...
28.08.2023
Antriebs-Retrofit eines Portalkrans in der Zementindustrie
Portalkrane werden in nahezu allen Industriezweigen zum Umschlag verschiedenster Güter eingesetzt – so auch in der Zementindustrie. Für einen zuverlässigen Betrieb der Krane spielt die Antriebstechnik...
17.09.2021
Mit Sicherheits-Laserscannern über den gesamten Förderbereich „schauen“
Mehrspurige Transportanlagen effizienter sichern, das gelingt den Sensorexperten von Leuze mit einer neuen Sicherheitslösung, die einen deutlich geringeren Installationsaufwand erforderlich macht als...
26.10.2022
Eine kurze Reminiszenz an das 18. WGTL-Kolloquium in Bremen
Diese zwei Tage Ende September 2022 waren schon lange im Terminkalender markiert: Jahrestreffen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik (WGTL). Der Veranstaltungsort, das Bremer...
25.03.2021
Vielfältige Sicherheitslösungen für Industrieroboter
Wie sichert man die Gefahrenbereiche von Industrierobotern am besten ab? Auf diese Frage gibt es viele Antworten – und zahlreiche Baureihen von Sicherheitsschaltgeräten und -steuerungen, die exakt für...
29.06.2023
Farbsensorik zur sicheren Personenerkennung am Beispiel eines Schnee-Beräumsystems
Im Rahmen des ZIM-Forschungsprojekts „Schnee-Beräumsystem für Flachdächer“, an dem mehrere Partner beteiligt gewesen sind, standen neben der technischen Umsetzung von neuartigen Fördermodulen die...