Perfekt abgedeckt

Start-up ermöglicht optimale Ersatzteilversorgung

Das Start-up Sparrow Networks sorgt mit seinem digitalen Marktplatz dafür, dass Teilnehmer bei Ausfall einer Komponente in ihren Anlagen schnellstmöglich mit dem passenden Ersatzteil versorgt werden. Sparrow verbindet die Bestände der Anlagenbetreiber miteinander. Durch das Netzwerk findet sich in kurzer Zeit immer ein passender Anbieter. Lange Ausfallzeiten und teure Lagerkosten lassen sich so vermeiden.

1105

Uns fehlte ein Sensor. Ein simples Teil, das 500 Euro gekostet hätte. Der Ausfall kostete uns am Ende mehrere Hunderttausend Euro“, so die Aussage eines Logistikdienstleisters. Das sei ein häufiges Problem, sagt Meir Veisberg, Gründer von Sparrow Networks, dazu. „Immer wieder kommt es vor, dass sich bei einem Ausfall die passenden Komponenten nicht im Lager befinden.“ Und bis die Händler diese geliefert haben, vergeht Zeit – zu viel Zeit, die sehr teuer werden kann.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Christina Kasper

Christina Kasper
Redakteurin, Zeitschrift "Technische Logistik - Hebezeuge Fördermittel", HUSS-MEDIEN GmbH

· Artikel im Heft ·

Perfekt abgedeckt
23.08.2021
Retrofit stellt notwendige Leistungssteigerungen für die Zukunft sicher
Sind Intralogistiksysteme über Jahrzehnte im Einsatz, stoßen Wartung und Reparatur irgendwann an Grenzen. Retrofit ist dann eine Möglichkeit, um den Betrieb beispielsweise eines Hochregallagers zu...
30.08.2021
Wie kann Intralogistik zukunftssicher gestaltet werden?
Eine moderne, krisenfeste Intralogistik muss flexibel, schnell, sicher und kosteneffizient sein. Um im Wertschöpfungsprozess konkurrenzfähig zu bleiben, den Kundenerwartungen gerecht zu werden und das...
28.08.2023
Gezielte Modernisierungen sichern maximale Verfügbarkeit der Anlagen
Als „Arbeitstiere“ unzähliger Hochregallager sind automatisierte Regalbediengeräte längst unentbehrlich geworden. Eine regelmäßige und sorgfältige Wartung vorausgesetzt, können die robusten Maschinen...
20.08.2021
Generalüberholung für Regalbediengeräte und Fördertechnik
Die Produkte von thyssenkrupp rothe erde sorgen jeden Tag dafür, dass die Welt in Bewegung bleibt. Der Weltmarktführer stellt sogenannte Großwälzlager her. Großwälzlager sind Komponenten, die zwei...
20.08.2021
Retrofit über Ostern bei Voß Edelstahl
Beim Partner des Handels Voß Edelstahlhandel tut seit 2001 ein Wabenlager von Typ „fehr honeycomb“ zuverlässig seine Dienste. Doch die zukünftige Ersatzteilverfügbarkeit der Steuerung macht Sorgen. Es...
19.08.2022
Retrofit bei Profel Ramen & Deuren in Belgien
Der belgische Spezialist für Fenster und Türen hatte seit 2004 ein Wabenlager eines Marktbegleiters in Verwendung, das nach 15 Jahren ernstzunehmende Schwachstellen in Mechanik und Steuerung aufwies...