„Lydia Voice“-Demo-App mit neuen Features

Die EPG (Ehrhardt Partner Group) hat ihre bewährte „Lydia Voice“-Demo-App für Android-Devices um neue Features erweitert. So verfügt die neueste Version über die Möglichkeit, mehrere Sprachen gleichzeitig zu erkennen – die sogenannte Multilanguage Recognition ist eines der Highlights, der Sprachsoftware „Lydia Voice“ im aktuellen Release 9. Logistikverantwortliche haben jetzt die Möglichkeit, dieses Feature auch vor dem Live-Betrieb umfassend in der App zu testen. Weiterhin wurde die „Lydia Voice“-Demo-App um neue Servicebefehle und neue Sprachpakete erweitert. Die neue Version ist kostenlos im Google Play Store erhältlich.

(Bildquelle: Ehrhardt Partner Group)
(Bildquelle: Ehrhardt Partner Group)

Die „Lydia Voice“-Demo-App ermöglicht es, alle Vorteile einer sprachgesteuerten Kommissionierung komfortabel auf einem Android-Mobilgerät zu testen: Anwender werden Schritt für Schritt durch den Sprachprozess geleitet und können einen realen Kommissioniervorgang – vom Auftragsstart über die Bestätigung des Lagerplatzes bis hin zur Artikelentnahme – mit LYDIA Voice bereits vor dem Live-Betrieb durchspielen und sich von der Qualität und Effizienz überzeugen.

Ein Vorteil von „Lydia Voice“ in der aktuellen Version „Lydia Voice 9“ ist die Erkennung mehrerer Sprachen parallel (Multilanguage Recognition). Auch multinationale Teams können so „Lydia Voice“ einfach in der jeweiligen Muttersprache aller Teammitglieder bedienen und somit direkt produktiv arbeiten. Dieses Highlight steht ab sofort auch in der Demo-App zum Testen und Ausprobieren bereit. Aus 25 Sprachen können die Nutzer bis zu fünf gleichzeitig auswählen. „Lydia Voice 9“ unterstützt im Produktivbetrieb sogar mehr als 50 Sprachen.

Mit der „Lydia Voice“-Demo-App schöpfen Nutzer den vollen Funktionsumfang des Voice-only-Prinzips aus, da die Prozesssteuerung zu 100 Prozent per Spracheingabe erfolgt. Auch dieses Feature wurde in der neuen Version nochmals erweitert. So sind Servicebefehle zur Lautstärkeregelung und Geschwindigkeit durch das Einsprechen von Prozentangaben noch einfacher möglich, und auch das Ein- und Ausschalten des Mikrofons lässt sich per Sprache steuern. Dadurch haben die Nutzer während des gesamten Prozesses ihre Hände frei. „Lydia Voice“ ist zu 100 Prozent sprachgesteuert und erfordert kein zeitaufwändiges Sprachtraining. Somit können Anwender schon nach kurzer Zeit produktiv arbeiten.

 

Printer Friendly, PDF & Email
08.03.2024
Bei den Voice-Experten der EPG (Ehrhardt Partner Group) steht alles im Zeichen des neuen „Lydia Release 9.1“: Ab sofort können Nutzern der technologisch führenden Pick-by-Voice-Lösung mehrere Sprachen...
08.09.2021
Demo-App im App Store verfügbar
Die „Lydia Voice“-Demo-App gibt es ab sofort für das Betriebssystem iOS. Damit erhalten Logistikverantwortliche nun auch für das Apple iPhone die Möglichkeit, die Pick-by-Voice-Lösung der Ehrhardt...
16.08.2022
Das neuen Release „Lydia Voice 9“ von Ehrhardt Partner Group (EPG) wartet nun mit einem weiteren Alleinstellungsmerkmal auf. In der neuen Version ist die Sprachlösung in der Lage, in Echtzeit parallel...
18.11.2022
Mitarbeitende favorisieren „Lydia Voice“ als neue Kommissionierlösung
Der stark expandierende Einzelhändler Normal optimiert seine Lagerlogistik mit „Lydia Voice“. Für die sprachgesteuerte Kommissionierlösung aus dem Hause EPG entschied sich das Unternehmen nach einem...
12.04.2022
Pizza Hut, eine der größten Restaurantketten der Welt, entschied sich für die Voice-Kommissionierung „Zetes Medea“, um die operative Flexibilität und Performance in ihrem Logistikzentrum in Israel zu...
18.10.2021
„Lydia Voice“ sorgt für signifikante Verbesserungen bei Elektronikgroßhändler Niglon
Der britische Elektronikgroßhändler Niglon konnte in puncto Produktivität und Genauigkeit bei der Kommissionierung um 20 Prozent zulegen. Der Grund ist die Sprachlösung „Lydia Voice“. Die Technologie...