Honeywell steigert Effizienz von Distributionszentren durch Zusammenarbeit mit Hai Robotics

Honeywell gab die Zusammenarbeit mit Hai Robotics bekannt, um flexible, hochdichte Lager- und Bereitstellungslösungen für Distributionszentren (DCs) zu liefern. Die Allianz verbindet die innovative Robotertechnologie von Hai mit Honeywells „Momentum Warehouse Execution“-Software, verbesserten Cybersecurity-Fähigkeiten und Erfahrung bei der Integration von Robotiklösungen. Darüber hinaus unterstützt sie die Ausrichtung von Honeywells Portfolio auf drei aktuelle Trends: Automatisierung, die Zukunft der Luftfahrt und die Energiewende.

(Bildquelle: Hai Robotics)
(Bildquelle: Hai Robotics)

„Unternehmen sehen sich mit hohen Kosten für Lagerflächen, anhaltendem Arbeitskräftemangel und dem Druck, Waren schnell zu liefern, konfrontiert“, sagt Keith Fisher, Präsident von Honeywell Intelligrated. „Diese automatisierte Lösung ermöglicht es ihnen, den Platz in ihren bestehenden Einrichtungen zu maximieren, die Produktivität zu steigern und ihre Arbeitskräfte optimal einzusetzen. Die Kooperation von Honeywell und Hai Robotics bietet eine kürzere Time-to-Value als die meisten traditionellen Materialflusslager- und -regallösungen, was eine größere Flexibilität bei wechselnder Nachfrage ermöglicht und das Ausführungsrisiko für unsere Kunden reduziert.“ 

Die autonomen mobilen Kisten- und Behälterhandling-Roboterlösungen (ACR) von Hai Robotics, die die Ein- und Auslagerung von Artikeln automatisieren und die Einlagerungs- und Kommissionierungsprozesse im Lager effizienter gestalten, verwenden geführte Roboter, die eine Höhe von bis zu drei Metern erreichen können. Diese Systeme verringern den Platzbedarf für die Lagerung von Waren und können sowohl in bestehenden Verteilzentren und Lagerhallen als auch im hinteren Bereich von Einzelhandelsgeschäften für das Micro-Fulfillment eingesetzt werden.

Die ACR-Lösungen lagern eine Vielzahl von Kisten, Behältern, beweglichen Paletten und Regalen und können E-Commerce-, Automobil-, Drittanbieter-Logistik- und Fertigungsprozesse unterstützen. Hai-Roboter können die Produktivität steigern, indem sie typische Durchsatzraten von etwa 500 Stück pro Stunde (pph) erreichen, verglichen mit 100-250 pph ohne den Einsatz von Robotern.

„Honeywells mehr als 30-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Bereitstellung von Automatisierungstechnologien für die Lieferkette, sein Fachwissen im Bereich der Roboterintegration und seine Fähigkeit, unsere ACR-Technologie durch leistungsstarke Software und Support-Services zu ergänzen, machen Honeywell zu einem idealen Partner für unser Unternehmen“, sagt Brian Reinhart, Chief Revenue Officer bei Hai Robotics.

Die Lösungen von Hai Robotics lassen sich in die „Momentum Warehouse Execution“-Software von Honeywell integrieren und ermöglichen es den Bedienern in den Distributionszentren, Echtzeit-Betriebsinformationen über das gesamte Distributionszentrum zu analysieren und die Arbeit zu priorisieren und umzuleiten, während sie sowohl von Robotersystemen als auch von Mitarbeitenden ausgeführt wird.

Printer Friendly, PDF & Email
27.03.2024
Honeywell hat angekündigt, seinen Immersive Field Simulator (IFS) um Augmented Reality zu erweitern. Die Plattform nutzt einen digitalen Zwilling einer realen Anlage, um gezielte On-Demand-Schulungen...
01.08.2023
Der internationale Technologiekonzern Körber schließt eine strategische Partnerschaft mit dem chinesischen Robotik-Unternehmen Hai Robotics. Die Zusammenarbeit ermöglicht es Körber künftig, die...
21.10.2021
ISN, Distributor für Kfz-Werkzeug und -Zubehör setzt eine integrierte Automatisierungslösung in drei Vertriebszentren in den USA ein. Körber und sein langjähriger strategischer Partner Locus Robotics...
05.01.2023
ABB eröffnet hat eine vollständig automatisierte und flexible Roboterfabrik in Kangqiao bei Shanghai (China) eröffnet. Die Investition in den 67.000 Quadratmeter großen Produktions- und...
27.01.2023
Mit „Swifti CRB 1300“ hat ABB einen Cobot auf den Markt gebracht, der die Lücke zwischen Industrie- und kollaborativen Robotern schließen soll. Dank klassenführender Geschwindigkeit und Präzision...
24.01.2022
Händler verlässt sich auf Körbers Software- und Robotiklösungen, um Wohl der Mitarbeiter und Kundenerlebnis zu optimieren.