Höhere Effizienz und Produktivität im Lagerbetrieb mit der Infor-Cloud

Infor, die Industry Cloud Company, hat bekanntgegeben, dass sich Havi Group für die Einführung von Infor-Warehouse-Management-System (WMS) entschieden hat. Havi ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das die Lieferketten führender Foodservice-Marken erneuert, optimiert und verwaltet.

Havi plant, das „Infor WMS“ bis Ende 2026 in mehr als 50 seiner Vertriebszentren in Europa und Japan zu implementieren. Die Softwarelösung soll zu einer kontinuierlichen Verbesserung des Service, der Effizienz sowie der Betriebssicherheit an diesen Standorten beitragen.

Somit können jederzeit die höchsten IT-Sicherheitsstandards, die ständige Serviceverfügbarkeit, eine optimale Betriebseffizienz sowie die Sicherheit und Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln über die gesamte Lieferkette hinweg gewährleistet werden. Die fortschrittlichen Lagerverwaltungs- und Ressourcen-Planungsfunktionen, zu denen 3D-Visualisierung und ein stärkerer datengesteuerter Ausführungsansatz gehören, sind weitere Vorteile des „Infor WMS“.

In Infor fand Havi den perfekten Partner, denn die Multi-Tenant-Cloud, betrieben von Amazon Web Services (AWS), stellt monatlich alle Aktualisierungen bereit, sodass „Infor WMS“ ständig auf dem neuesten Stand ist. Die Lösung für Lagerverwaltung bietet eine visuelle Überwachung und Steuerung von Auftragsabläufen. Engpässe und Auslastungen der Ressourcen können in Echtzeit eingesehen werden. Dadurch lassen sich Prozesse beschleunigen und Ressourcen bedarfsgerecht allokieren. Hinzu kommt, dass die Planung und das Management von Arbeitskräften im  „Infor WMS“ integriert sind. Das erleichtert eine nahtlose Erfassung und Analyse von Dienstleistungskosten erheblich, sodass sich mithilfe der Software die Aktivitäten von Distributionszentren ganzheitlich steuern und abrechnen lassen.

Printer Friendly, PDF & Email
22.03.2023
Mit einer umfassenden Produkt- und Leistungsschau von mehr als 1.500 internationalen Ausstellern sowie einem vielseitigen Informationsprogramm über die wesentlichen Trends und Lösungen der...
23.01.2024
Ferag freut sich, die Fusion mit Makro Solutions bekannt zu geben. Diese strategische Vereinigung zielt darauf ab, die Stärken beider Unternehmen im Bereich der grafischen Industrie weiter auszubauen...
17.10.2023
Jungheinrich vernetzt seine Flotte. Neufahrzeuge des Unternehmens werden dafür serienmäßig ab Werk mit Telemetrie-Einheiten ausgerüstet. Für den Start ins digitale Flottenmanagement bekommen Kunden...
08.03.2023
Der Trommelmotorhersteller Rulmeca hat sein Serviceangebot für Reparaturen und Ersatzteilbeschaffung grundlegend neu strukturiert und erreicht hierdurch erhebliche Effizienzgewinne. Die...
01.03.2023
Mit „SNC Smart Stock“ erweitert die Sievers-Group „Microsoft Dynamics 365 Business Central“ um eine professionelle und effiziente Bestandsoptimierung. Die neue Lösung ermöglicht auch kleinen und...
28.04.2021
Schwedischer Großhändler optimiert Kommissionierprozesse mit Zetes
Hall Miba, einer der führenden Großhändler in Schweden, setzt die Voice-Technologie „Zetes Medea“ im Rahmen eines großen Digitalisierungsprojektes im Lager ein. Das Unternehmen beliefert Tankstellen...