Dr. Henry Puhl wechselt von der Kion Group zu TGW Logistics

Der Stiftungsvorstand der TGW Future Privatstiftung, Alleineigentümerin der TGW Logistics, freut sich, die Ernennung von Dr. Henry Puhl zum neuen Chief Executive Officer bekannt zu geben. Puhl wird ab Februar 2024 die Position als CEO übernehmen und tritt die Nachfolge von Harald Schröpf an. Schröpf führte TGW Logistics in den letzten sechs Jahren als CEO und war maßgeblich am Wachstum und Erfolg des Unternehmens beteiligt.

(Bildquelle: TGW Logistics)
(Bildquelle: TGW Logistics)

Die Suche nach einem neuen CEO war ein intensiver Prozess. Henry Puhls Erfolgsbilanz und Führungserfahrung in der Automatisierungsbranche - zuletzt als CTO der Kion Group - sowie die hohe Identifikation mit den Unternehmenswerten stachen hervor und machten ihn zur idealen Wahl, um TGW Logistics in die nächste Phase zu führen. Für die Auswahl des neuen CEO zeichnet sich die TGW Future Privatstiftung verantwortlich.

Henry Puhl bringt zusätzlich zu seiner Erfahrung als CTO der Kion Group einen internationalen Track-Record in der Industrietechnik sowie Automatisierungsbranche mit und verfügt über umfangreiches Wissen, das die gesamte Wertschöpfungskette abdeckt. Namhafte globale Unternehmen wie die Claas Gruppe oder John Deere (Deere & Company) zählen zu den beruflichen Stationen des 52-Jährigen.

Printer Friendly, PDF & Email
20.02.2024
Am 1. Februar empfing Harald Schröpf seinen Nachfolger als CEO im TGW-Headquarter in Marchtrenk. Mit der offiziellen Staffelübergabe an Henry Puhl (rechts im Bild) schlägt Intralogistik-Spezialist TGW...
30.06.2022
Alexander Leitner hat mit 1. Mai die neu geschaffene Position eines Senior Vice President für Innovation und Technologie bei der TGW Logistics Group übernommen. Der erfahrene Manager zeichnet damit...
30.11.2022
Die Unternehmen Sick und MVTec Software GmbH vertiefen ihre strategische Zusammenarbeit. Der entsprechende Vertrag wurde am 9. November 2022 auf der Fachmesse SPS in Nürnberg von Dr. Martin Schenk...
28.11.2023
Das familiengeführte Unternehmen EK Robotics setzt für die Entwicklung von automatisierten Transportlösungen auf die 60-jährige Expertise und realisiert in nahezu jeder Branche optimale Materialflüsse...
27.04.2021
Der Vorstand von VDMA Robotik hat drei neue Vorstandsmitglieder berufen: Andrea Alboni, Universal Robots (rechts im Bild) folgt seinem ehemaligen Kollegen Helmut Schmid, der im vergangenen Jahr den...
22.11.2023
Die 32. Ausgabe der SPS – Smart Production Solutions war in diesem Jahr nach Angaben des Veranstalters ein voller Erfolg. Drei Tage lang standen die Tore des Messezentrums Nürnberg vom 14. – 16.11...