Projekt-Sprint in Marathondistanz

Ein neues Hochregallager für höhere Versand- und Lagerkapazitäten

Als schnell wachsendes, unabhängiges Schweizer Unternehmen, mit weltweiter Aktivität in den Geschäftsbereichen Polymere Werkstoffe und Feinchemikalien, benötigte die EMS-Chemie AG am Standort Doma/Ems zügig ein weiteres Hochregallager für die Palettenförder- und Lagerlogistik. Ende 2020 wurde die Stöcklin Logistik AG als Generalunternehmer für das höchste Hochregallager (45 Meter) der Schweiz beauftragt.

1105
Mit einer Höhe von 44 Metern ist das neue Hochregallager das höchste Lagergebäude der Schweiz. Bild: Stöcklin Logistik AG
Mit einer Höhe von 44 Metern ist das neue Hochregallager das höchste Lagergebäude der Schweiz. Bild: Stöcklin Logistik AG

„Wir betrachten immer das Gesamtsystem und konnten von den bisher gesammelten Erfahrungen bei der Realisation vorheriger Hochregallager an diesem Standort und unseren Erkenntnissen der seit 2012 übernommenen Wartung und Servicebereitschaft für Hochregallager profitieren. Durch unsere Produktion am Standort in Laufen und die kurzen Wege in unserem neuen Technologie Center am selben Standort konnten wir dieses Marathonprojekt mit Sprintgeschwindigkeit realisieren,“ erklärte Raphael Weber, verantwortlicher Projektleiter der Stöcklin Logistik AG.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

· Artikel im Heft ·

Projekt-Sprint in Marathondistanz
Seite 16 bis 17
29.10.2021
Intralogistik fit gemacht – ohne Produktionsausfall
Ein neues Regalbediengerät für 11 Tonnen schwere Aluminium-Coils und ein modernes Automatikkransystem für Strangpressprofile beschleunigen seit Jahresbeginn die Fertigungsabläufe von Hydro Aluminium...
09.12.2021
Neues Zentrallager mit schweizweit erstem Hochregallager aus Holz
Nach einer Bauzeit von knapp mehr als zwei Jahren hat das neue Zentrallager der Winterhalter + Fenner AG in Wallisellen Ende Juni 2020 den Betrieb aufgenommen. Für Aufsehen sorgt, nicht nur auf...
19.08.2022
Kontrollierte Materialflüsse und hohe Transparenz für mehr Performance
Sensortechnik-Hersteller Elobau steigert mit dem Warehouse-Management-System „PSIwms“ Effizienz und Transparenz in der Lagerhaltung für Produktionsversorgung und Versand. Eine durchgängige IT...
16.09.2021
Schlüsselfertige Gesamtsystemlösung aus Regal, Shuttles, Förderern und Hebern
In Laufen, seit Mitte 2020 Heimat des Technologie-Centers der Stöcklin Logistik AG, betreibt der Schweizer Intralogistik-Anbieter ein hochmodernes, vollautomatisch betriebenes Logistikzentrum. Zum...
13.10.2021
Wachstumsorientierte Logistik für Stahlrohre und Stahlprofile
Das schweizerische Tobel-Tägerschen ist um eine Landmarke reicher. Dort fügt sich ein neues Hochregallager harmonisch in die Landschaft, das getrennte Sektionen für die Bevorratung von Automotive...
06.10.2023
Wie der Charger von Künz Terminals fit für die Zukunft macht
Nachhaltigkeit ist längst als Thema in der intermodalen Branche angekommen. Eine Herausforderung für Terminalbetreiber, denn gleichzeitig gilt es, Kosten einzusparen und die Effizienz zu erhöhen. Dass...