Neues Wahrzeichen auf der A1

Mit digitaler Intralogistik wieder fit in die Zukunft

Seit das neue Hochregallager bei Vitakraft in Betrieb genommen wurde, gehören Produktions- und Lagerengpässe der Vergangenheit an. Durch den neuen „VitaCube“ wurde die Lagerkapazität auf 44.000 Paletten erweitert. 25 Shuttles flitzen in 3,30 Metern Höhe auf einer 475 Meter langen Elektrobodenbahn durch verschiedene Gebäudeteile und gewährleisten einen sicheren, schnellen und vollautomatischen Warentransport.

1105
Vitakrafts vollautomatisches und hochmodernes Paletten-Hochregallager. Bild: MFI
Vitakrafts vollautomatisches und hochmodernes Paletten-Hochregallager. Bild: MFI

Vor über 180 Jahren wurde das Unternehmen Vitakraft gegründet. Aus der damaligen Futtermittelhandlung entwickelte sich einer der erfolgreichsten Konzerne für Heimtierfutter und Artikel für die Haltung und Pflege von Heimtieren. Noch immer hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Bremen. Produktion und Vertrieb der inzwischen 1,2 Mio. Produkte pro Tag erfolgen heute jedoch weltweit.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

· Artikel im Heft ·

Neues Wahrzeichen auf der A1
Seite 22 bis 25
09.12.2021
Umfassende Modernisierung und Erweiterung eines Sägezentrums
Das Sägezentrum der Haver & Boecker Maschinenfabrik im westfälischen Münster war nach über 20 Jahren nicht mehr auf dem Stand der Technik: Stillstandszeiten häuften sich, Bestandstransparenz und...
26.07.2023
Wie Wissenschaft und Wirtschaft Nachhaltigkeitsimpulse in all ihren Dimensionen geben können
Die diesjährige Ausgabe der Logistikwerkstatt Graz widmete sich dem Thema Nachhaltigkeit in all seinen Aspekten. Dazu wurden zum elften Mal seit 2012 Expertinnen und Experten aus der Intra- und...
26.07.2023
Powercaps reduzieren den Leistungsbedarf von Regalbediengeräten
Im Durchschnitt waren es zwischen 10.000 und 100.000 Kilowattstunden pro Jahr, die der Armaturenhersteller Hawle mit „grünen Projekten“ einsparen konnte durch den vermehrten Einsatz von...
14.09.2022
„Calibration Factory“: Fördertechnik trifft auf Parkettboden
Messtechnik mit höchster Präzision kalibrieren: Das ist der Anspruch der Testo Industrial Services GmbH. Um langfristig den Platz als Branchenführer zu behaupten, bezog Testo in Kirchzarten im...
28.08.2023
Neues Lager-Setup für weiteres Wachstum und künftige Marktanforderungen
In einem komplexen Retrofit-Projekt hat Körber bei laufendem Betrieb die Werkslogistik der Molkerei Weihenstephan mit modernsten Automatisierungssystemen auf den neuesten Stand der Technik gebracht...
19.08.2022
Neues Lager-Setup für weiteres Wachstum und künftige Marktanforderungen
In einem komplexen Retrofit-Projekt hat Körber bei laufendem Betrieb die Werkslogistik der Molkerei Weihenstephan mit modernsten Automatisierungssystemen auf den neuesten Stand der Technik gebracht...