Technik für die Zukunft

Montagelinien mit Tragkettenförderer mit Staurollen- und Rollentechnik

Das Gewicht einbaufertiger Batterien für E-Stapler kann bis zu drei Tonnen betragen. Um deren Montage mitarbeiterfreundlich und wirtschaftlich zu gestalten, setzt das Batterien-Montage-Zentrum (BMZ) auf innovative Transportsysteme.

1105

Lithium-Ionen-Batterien boomen seit Jahren. Ein Umstand, von dem die BMZ-Gruppe profitiert (siehe Kasten). Das Unternehmen, das Lithium-Ionen-Batterien für Anwendungen vom Ein-Zeller bis hin zum tonnenschweren Hochvolt-System herstellt, wächst kontinuierlich im zweistelligen Prozentbereich. Zur Produktpalette gehören mittlerweile Batteriesysteme für E-Bikes, Power- und Gardentools, Medical Devices, für Energiespeicher, E-Fahrzeuge sowie industrielle Einsatzzwecke. Jeder Akku wird speziell auf die Anforderungen des Kunden und der Applikation entwickelt.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Jan Kaulfuhs-Berger

Chefredakteur, Zeitschrift Technische Logistik - Hebezeuge Fördermittel

· Artikel im Heft ·

Technik für die Zukunft
25.03.2021
Schnittstellenlose Automatisierung von Lager- und Produktionslogistik
Das Österreichische Bodenseeufer ist genau 28 Kilometer lang. Dort ist das Bundesland Vorarlberg beheimatet – und mit ihm eine ganze Reihe international erfolgreicher Unternehmen. Eines davon hat sich...
12.02.2024
Von Kosteneinsparung bei der Fertigung profitieren auch die Kunden
Stein Automation gehört zu den führenden Anbietern von Werkstückträger-Transportsystemen. Um die Qualität der Anlagen und deren Verfügbarkeit zu erhöhen, setzt der Maschinenbauer nun verschiedene...
14.09.2022
Knoll Maschinenbau optimiert innerbetriebliche Transportaufgaben
Digitalisierung im Zuge der Industrie 4.0, coronabedingter Materialmangel, kürzere Lieferzeiten oder Kundenaudits sind nur einige Herausforderungen, denen sich produzierende Unternehmen stellen müssen...
10.09.2021
Mobile Roboter automatisieren Materialfluss von A bis Z
Bis ein Produkt den Verbraucher erreicht, hat es schon viele Kilometer zurückgelegt – einen Großteil davon im produzierenden Unternehmen. Rohmaterialien und Komponenten wandern von der Warenannahme...
10.09.2021
Smarte Energieversorgung für selbstfahrende Flurförderzeuge
Selbstfahrende Flurförderzeuge, kurz auch AGV (Automated Guided Vehicle) oder FTF (Fahrerlose Transportfahrzeuge) genannt, werden in immer mehr industriellen Anwendungen genutzt und derzeit besonders...
10.03.2021
Maßgeschneiderte AIV-Robotik für Kooperation von Mensch und Maschine
Die Automobilherstellung ist seit jeher eng verbunden mit der Fließbandproduktion. Auch in den BMW-Werken ist ein Arbeitsalltag ohne Montagebänder nicht vorstellbar. Um Effizienz und Flexibilität zu...