Noch mehr Freiheit in der manuellen Handhabung

Wem bisher eine individuelle Greiferlösung für den manuellen Vakuum-Schlauchheber „Jumbo“ fehlte, wird nun fündig: Schmalz kombiniert die bewährten Elemente seines Tooling-Systems SXT mit einer neuen Anbindung und führt damit den flexiblen Komponentenbaukasten im Geschäftsbereich Handhabungssysteme ein.

Komplex geformte Bauteile kommen nicht nur in der automatisierten Fertigung vor. Musste beispielsweise der Werker stark gekrümmte Werkstücke manuell handhaben, fehlte ihm trotz der vielseitigen Greiferauswahl für die „Jumbo“-Schlauchheber dafür eine Standard-Option. Solche Greifer mussten als Sonderlösung bisher individuell konstruiert werden.

Die J. Schmalz GmbH ändert das jetzt mit dem Tooling-System SXT. Erprobt als Komponente für die Vakuum-Automation, ermöglicht der Baukasten nun auch die Umsetzung komplexer Greiferlösungen für Standardkomponenten an „Jumbo“-Schlauchhebern. Durch die Verwendung von besonders leichten und standardisierten SXT-Einzelkomponenten, wird dem Anwender bei der Arbeit mit dem „Jumbo“-Schlauchheber ein ergonomisches und komfortables Bewegen von Lasten mit individuellen Greifern ermöglicht.

Damit der fertige Lastaufnehmer dann auch an den „Jumboflex“ oder „Jumboergo“ passt, hat Schmalz neue Anschlussbaugruppen entwickelt. Wie schwer das Werkstück maximal sein darf, damit es der SXT-Greifer sicher heben kann, ergibt sich aus der Traglast des verwendeten Schlauchhebers. Um den Greifer perfekt an die geforderte Anwendung anzupassen, wird er vor Ort bei Schmalz in Glatten direkt am Kunden-Werkstück aufgebaut. Das garantiert eine ideale und funktionssichere Lösung.

Das Schmalz-Tooling-System ist ab sofort für ausgewählte Varianten der „Jumbo“-Reihe erhältlich.

Printer Friendly, PDF & Email
20.05.2022
Ende Mai zeigt Schmalz auf der Logimat mobile und stationäre Vakuum-Lösungen für die manuelle und automatisierte Handhabung von kleinen Schächtelchen über schwere Kisten bis hin zu ganzen...
23.03.2020
Die neue Schleppkette V-Chain der J. Schmalz GmbH verpackt das Schlauchpaket der Vakuum-Zufuhr in eine Schleppkette. Herabhängende Schlaufen sollen damit der Vergangenheit angehören, so dass auch...
03.11.2020
Schmalz hat für die Vakuum-Schlauchheber der „Jumboflex“-Baureihe einen neuen Multigreifer konstruiert. Dank additiver Fertigungstechnik ist er besonders leicht und kompakt. Ab sofort ist er in zwei...
10.12.2021
Schmalz hat zwei neue Schwebesauger entwickelt – der eine ist extra dünn, der andere extra sicher. Während der „SBS Thin“ auch in beengten Automationsprozessen seinen Platz findet, verhindert der „SBS...
22.04.2020
Leichtbauroboter und intelligente Vakuum-Komponenten sind aus der digitalisierten und vernetzten Produktionswelt nicht mehr wegzudenken. Mit einer neuen Bin-Picking-Lösung, der Nutzung des digitalen...
15.07.2020
Für die komplexe Aufgabe des automatisierten Griffs in die Kiste präsentiert Schmalz eine Reihe neuer Lösungen: darunter anschlussfertige Sets, die sich intuitiv installieren lassen sowie einen neuen...