Kardex Mlog mit eigener Niederlassung in Polen

Mit Wirkung zum 1. Dezember ist Kardex Mlog mit einer eigenen Niederlassung in Polen vertreten und legt damit die Basis für weiteres Wachstum in diesem wichtigen Zukunftsmarkt. Der Geschäftsbereich der Kardex Group wird unter dem Dach der Kardex Polska die komplette Dienstleistungskette von Beratung, Vertrieb und Projektierung bis hin zur Projektleitung, SPS-Programmierung, Inbetriebnahme und Wartung anbieten.

Der Anbieter von integrierten Materialflusssystemen und Hochregallagern betreibt den neuen Standort in Zoppot gemeinsam mit den Kardex Geschäftsbereichen Remstar und Autostore. Damit ist die Kardex Group erstmals mit dem kompletten Lösungs-Portfolio an einem Standort vertreten. Dadurch ergeben sich deutliche Synergien, von denen nicht zuletzt auch die Kunden profitieren. Zoppot ist eine nordpolnische Stadt an der Ostsee, die gemeinsam mit den Nachbarstädten Gdingen und Danzig den Ballungsraum Dreistadt bildet.

Kardex Polska steht unter der Leitung von Managing Director Hans Boinski (Bild). Er bringt 28 Jahre Erfahrung im Bereich der Transport- und Lagerlogistik mit, davon 23 Jahre in verschiedenen Management Positionen. Im Laufe seiner Karriere hat Boinski für diverse deutsche und polnische Unternehmen der Logistikbranche gearbeitet.

 „Polen ist für Kardex Mlog ein wichtiger Zukunftsmarkt, in dem pro Jahr einige neue Hochregallager entstehen“, erklärt Bartosz Jankowski, der in Zoppot als Sales Manager und Projektplaner arbeitet. Hinzu komme, dass die Nachfrage vor allem aus den Branchen Pharma, Food & Beverage, und hier besonders aus dem Molkereisektor komme. „Genau in diesen Branchen sind wir stark vertreten und verfügen über zahlreiche Referenzen“, betont Jankowski.

Zu den Alleinstellungsmerkmalen von Kardex Mlog gehört, dass in Polen neben dem Bau von Neuanlagen auch Modernisierungen und Erweiterungen von Bestandsanlagen im laufenden Betrieb übernommen werden. Dabei können die Bestandsanlagen auch von anderen Anbietern stammen. Zudem gilt Kardex Mlog als engagierter Entwicklungspartner individueller Lösungs-Konzepte außerhalb normierter Paletten-Maße.

Printer Friendly, PDF & Email
14.09.2022
Am 23. September 2022 feiert Kardex Mlog mit Sitz in Neuenstadt am Kocher seinen 100. Geburtstag. Für dieses seltene Jubiläum sind alle derzeitigen und viele ehemalige Mitarbeitende eingeladen worden...
09.11.2022
Das auf Verbindungselemente und Befestigungstechnik spezialisierte Handelsunternehmen Reyher hat Kardex Mlog mit der Modernisierung eines Hochregallagers (HRL) in Hamburg-Altona beauftragt. Bis...
05.04.2022
Die auf Eiskremprodukte für Handelsunternehmen spezialisierte Firma Eisbär Eis hat Kardex Mlog mit dem Bau eines dritten automatischen Hochregallagers und dessen fördertechnische Anbindung an die neue...
22.01.2024
Sven Pitz ist bei Kardex Mlog neuer Manager Sales New Business Refurbishment und leitet damit den Geschäftsbereich Modernisierung. Der staatlich geprüfte Elektrotechniker und IHK-Betriebswirt verfügt...
12.05.2022
In diesem Jahr können Messebesucher auf der Logimat das gesamte modulare Lösungsportfolio von Kardex digital, interaktiv und in 3D erleben. Mit der Kardex-App erhalten sie einen Augmented-Reality...
23.05.2022
In diesem Jahr können Messebesucher auf der Logimat das gesamte modulare Lösungsportfolio von Kardex digital, interaktiv und in 3D erleben. Mit der Kardex-App erhalten sie einen Augmented-Reality...