Dr. Andreas Werner ist neuer CTO bei Swisslog

Dr.-Ing. Andreas Werner, 39, wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2022 zum Chief Technology Officer (CTO) sowie Head of Technology Center (TC) bei Swisslog ernannt. Der studierte Elektrotechniker mit Promotion im Bereich Maschinenbau und Informatik ist am Standort Dortmund tätig, dem Kompetenzzentrum Swisslogs für Robotik und neue Technologien.

Dr.-Ing. Andreas Werner bekleidet seit dem 1. Januar 2022 die Position des Chief Technology Officers (CTO) bei Swisslog. Er ist außerdem für das Technology Center des Schweizer Intralogistikexperten verantwortlich.
Dr.-Ing. Andreas Werner bekleidet seit dem 1. Januar 2022 die Position des Chief Technology Officers (CTO) bei Swisslog. Er ist außerdem für das Technology Center des Schweizer Intralogistikexperten verantwortlich.

Er verstärkt das Managementteam des Anbieters von automatisierten Intralogistiktechnologien und fokussiert dabei vor allem auf den weiteren Ausbau datengetriebener Lösungen. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei Swisslog“, sagt Werner, der mit seinem Rüstzeug aus der Intralogistik, der mobilen Robotik, Software und Digitalisierung zum Expansionserfolg des Schweizer Konzerns maßgeblich beitragen will: „Zusammen mit meinem schlagkräftigen Team ist dies für mich der größte Ansporn.“

Andreas Werner kommt von der Beumer Group, wo er zuletzt als Divisional Director Innovation und Interim Divisional Director Software Solutions für den Ausbau neuer Entwicklungsstandorte, der Standardisierung und Modularisierung und Projektrealisierung im Bereich Software verantwortlich war. Mit seinem technischen Know-how sowie jahrelanger Führungskompetenz hat Werner dort den Aufbau und die Optimierung komplexer Digitalstrukturen vorangetrieben. Internationale Erfahrungen sammelte er vor allem im asiatischen Raum, in Skandinavien und Südeuropa. Vor seiner Tätigkeit bei Beumer war Andreas Werner beim Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik tätig und gestaltete die Gebiete des Internets der Dinge sowie der Schwarmrobotik in der Intralogistik in unterschiedlichen Rollen.

„Wir freuen uns sehr, mit Andreas Werner einen sowohl in Bezug auf moderne und anspruchsvolle Automatisierung als auch im Hinblick auf internationale Projekte erfahrenen Kollegen an Bord zu begrüßen“, äußert sich Antonio Trioschi, Chief Executive Officer (CEO) der Swisslog AG, „gemeinsam wollen wir Swisslogs globale Marktposition als Innovator bei Software, Robotik und Digitalisierung nachhaltig festigen und erweitern.“ 

Der neue CTO folgt der bereits seit einigen Jahren von Swisslog realisierten Strategie, konsequent auf ganzheitliche roboter- und datenbasierte Intralogistiklösungen zu setzen. Vor allem konzerneigene mechatronische Produkte, Softwarelösungen sowie Fremdtechnologien runden das Technologieportfolio ab. Das weltweite Netzwerk an Integrationspartnern komplettieren das Angebot, das von Kunden in mehr als 50 Ländern geschätzt und genutzt wird.

Printer Friendly, PDF & Email
29.11.2023
Swisslog wird Hauptintegrator eines neuen automatisierten Hochregallagers von Bartels-Langness (Bela), einem der größten Lebensmittelhändler Deutschlands. Das 13,9-Millionen-Euro-Projekt umfasst alle...
10.01.2022
Die SBB legt mit dem Projekt „Standortkonzentration in Hägendorf“ den Grundstein für die langfristige Weiterentwicklung und Modernisierung des heute schon größten Produktions- und Lagerstandorts für...
25.08.2023
Swisslog kann im Auftrag der Post die Intralogistik im Rahmen ihres Erweiterungsprojekts am Standort in Villmergen realisieren. Um die Logistikprozesse zu optimieren sowie die Energieeffizienz des...
24.10.2023
Jens Schmale wird der neue CEO von Swisslog und folgt damit Antonio Trioschi, der seinen bevorstehenden Ruhestand angekündigt hat. Giulia Colombi übernimmt die Leitung der EMEA-Region.
08.03.2024
Swisslog ist führend auf dem Gebiet der daten- und robotergesteuerten automatisierten Logistiklösungen und bietet zuverlässige, mo­dulare Servicekonzepte an. Als Partner zukunftsorientierter...
12.05.2022
In diesem Jahr können Messebesucher auf der Logimat das gesamte modulare Lösungsportfolio von Kardex digital, interaktiv und in 3D erleben. Mit der Kardex-App erhalten sie einen Augmented-Reality...