Die Regalinspektion nicht aus dem Fokus verlieren

Elvedi erinnert an Sicherheitsstandards

Eine ordnungsgemäß durchgeführte Regalinspektion ist für jedes Unternehmen mit einem Lager unumgänglich. In Krisenzeiten droht das Thema jedoch bei vielen Betrieben aus dem Blickfeld zu geraten. Aus diesem Grund weist der Lagersystemexperte Elvedi auf die Wichtigkeit dieser fachmännisch durchgeführten Kontrolle hin.

Mit Elvedi sind Unternehmen beim Thema Regalinspektion immer auf der sicheren Seite.
Mit Elvedi sind Unternehmen beim Thema Regalinspektion immer auf der sicheren Seite.

Die Coronapandemie hat für Unternehmen viele nie dagewesene Herausforderungen geschaffen. Neben der akuten Gefahr für die Gesundheit der Angestellten, Materialknappheit und Lieferengpässen dürfen wichtige wiederkehrende Aufgaben allerdings nicht vernachlässigt werden. Der Lagersystemexperte Elvedi weist aus diesem Grund auf die große Bedeutung der Regalinspektion hin.

Regelmäßige Eigenkontrollen durchführen

Bereits die geringsten Mängel an einer Regalanlage stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar. Damit aus kleinen Schäden keine großen Unfälle resultieren, fordern die europäische Norm DIN EN 15635 sowie die Betriebssicherheitsverordnung von Lagerbetreibern regelmäßige Kontrollen. Generell gilt, dass ein entstandener Schaden direkt beim Sicherheitsbeauftragten gemeldet werden muss. Weiterhin führt ein in der Regalprüfung unterwiesener Mitarbeiter wöchentlich Sichtkontrollen durch. Diese Kontrollen erfolgen firmenintern. Allerdings muss mindestens einmal alle 12 Monate ein vom Verband, Tüv oder Dekra geprüfter Regalinspekteur die Lagerregale genaustens überprüfen. Diese Spezifikation ist mit einer hohen Fachkompetenz verbunden.

Elvedi stellt Regalinspekteure

Elvedi baut nicht nur maßgefertigte Regale, sondern beschäftigt auch zertifizierte Regalinspekteure. Diese Fachleute sind vom Verband für Lagertechnik und Betriebseinrichtungen, vom Tüv oder der Dekra geschult und geprüft. Sie sind befähigt die Pflichtkontrolle durchzuführen und die Ergebnisse zu protokolieren. Das rechtzeitige Erkennen von Regalschäden vermeidet Unfälle und hält anfallende Reparaturkosten gering. Auch hilft eine anschließende Analyse die Ursache für den Schaden zu finden. So können präventive Maßnahmen eingeleitet werden. Die Elvedi GmbH bietet diesen Service für ihre Kunden an.

 

Printer Friendly, PDF & Email
16.08.2021
SSI Schäfer unterstützt Kunden weltweit mit regelmäßigen Qualitätskontrollen und führt Regalinspektionen nach der Norm DIN EN 15635 „Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen” durch. Diese erfolgen...
08.03.2022
How.fm-Studie offenbart Unzufriedenheit bei Third Party Logistics
Der E-Commerce hat in den vergangenen Jahren einen rasanten Anstieg zu verzeichnen. Vor allem die Pandemie hat das Online Shopping noch einmal stark angekurbelt. Viele Verfechter des Einkaufs vor Ort...
12.12.2022
Denso, der globale Automobilzulieferer, hat durch den Einsatz von sechs MiR250 für den Materialtransport in seinem Werk in Athens, Tennessee, USA, die Effizienz und Motivation seiner Mitarbeiter...
07.02.2022
Fraunhofer IML, Dachser und EPAL führen europaweite Studie zu LPWAN-Technologien durch
Eine schnelle und sichere Datenübertragung wird in der digitalisierten Logistik immer wichtiger. Eine vorhandene Kommunikationsinfrastruktur bildet dafür die Grundvoraussetzung. Um zu untersuchen, wie...
10.11.2021
SPS 2021 findet unter 2G-Bedingungen statt
Auf Basis des seit dem 6.11. geltenden neuen Maßnahmenkatalogs der Bayerischen Staatsregierung wird die SPS 2021 vom 23.-25.11.2021 in Nürnberg unter 2G-Regeln stattfinden. Als Grund für die Anpassung...
30.06.2021
Für die fachgerechte Befähigung zum Kranprüfer bietet Kransachverständiger Alexander Schaller aus Freiburg das Online-Portal „Anwendungsorientierte Kranprüferausbildung“. Mittels Video-Schulung und...