Coles eröffnet erstes automatisiertes Verteilzentrum (ADC) In Redbank, Queensland, mit Witron-Technologie

Die größte Investition in der Geschichte des Lebensmitteleinzelhändlers Coles sorgt aufgrund der Logistik-Lösungen von Witron für eine sicherere, effizientere und nachhaltigere Lieferkette. Das erste automatisierte Lebensmittel-Distributionszentrum (ADC), welches in Australien die Witron-Kommissionier-Technologie nutzt, ist am 28. April 2023 eröffnet worden.

Bildquelle: Coles
Bildquelle: Coles

Das Logistikzentrum ist die erste von zwei Anlagen, welche Witron zurzeit für Coles realisiert und zugleich die größte Technologie-Investition der Coles-Gruppe in der 109-jährigen Unternehmensgeschichte. Mehr als eine Milliarde australische Dollar werden investiert. Das zweite ADC wird 2024 in Kemps Creek, New South Wales (NSW), eröffnet. Die beiden ADCs sollen zukunftsweisende ergonomische Arbeitsplätze für die Mitarbeiter schaffen, die Prozesse mit den Zulieferern weiter optimieren und darüber hinaus die Warenverfügbarkeit sowie den Filialservice für die Konsumenten nochmals erhöhen.

Die hochmoderne Anlage in Redbank liegt 30 Kilometer südwestlich von Brisbane und beliefert 219 Coles-Supermärkte in Queensland und in Northern New South Wales, nördlich bis nach Port Douglas und südlich bis nach Laurieton (NSW). Am Standort können bis zu vier Millionen Handelseinheiten pro Woche kommissioniert werden, was 32 Millionen Verkaufseinheiten in den Coles-Geschäften entspricht. Hochgerechnet sind dies rund 1,6 Milliarden Verkaufseinheiten jährlich.

Das Redbank-ADC verfügt über LED- und Sensorbeleuchtung, um den Energieverbrauch zu senken und ist mit einem 180.000 Liter fassenden Regenwasserspeicher für die Toilettenspülung und Landschaftsbewässerung ausgestattet. Es ist eine 3,5-Megawatt-Solaranlage geplant, die zu den größten Dach-Solarlösungen im Coles-Netzwerk gehören wird. Um die Lebensmittelverschwendung zu minimieren, werden die essbaren Lebensmittel, die im ADC nicht verkauft werden können, an Coles-Sozialpartner weitergeleitet.

Printer Friendly, PDF & Email
28.07.2022
In der Schweizer Gemeinde Oensingen entsteht bis Ende 2025 ein hochautomatisiertes Fulfillment Center für Fleischprodukte für die Bell Food Group. Die aktuell dezentral organisierte Logistik wird mit...
05.01.2023
ABB eröffnet hat eine vollständig automatisierte und flexible Roboterfabrik in Kangqiao bei Shanghai (China) eröffnet. Die Investition in den 67.000 Quadratmeter großen Produktions- und...
11.11.2022
Der niederländische Lebensmitteleinzelhändler Plus Retail B.V. erweitert gemeinsam mit Witron sein „National Distribution Center für Trockensortiments-Artikel“ am Standort Oss, welches sich aktuell...
02.02.2022
Um die sprunghaft gestiegenen Online-Bestellungen termingerecht bearbeiten zu können, hat das Schweizer Einzelhandelsunternehmen Coop mit Unterstützung von SSI Schäfer innerhalb von nur zwei Wochen...
12.01.2023
Als Reaktion auf das signifikante E-Commerce-Wachstum und die Kundenerwartungen an ein nahtloses digitales und physisches Einkaufserlebnis investiert die Hawesko-Gruppe mit ihrer Logistik-Tochter...
24.02.2023
E 24/7 – so heißt der vollautomatische Lebensmittelmarkt im badischen Offenburg. Dort können Kunden rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche bequem einkaufen. Dies ermöglicht die In-Store-Technologie...