Zukunftsorientiert und nachhaltig

Intralogistik-Lösung mit Paletten-Shuttle, AKL und Fördertechnik

Um der stetig steigenden Nachfrage nach klimaneutralen Heizanlagen (insbesondere Wärmepumpen) gerecht zu werden, plant das international tätige Familienunternehmen Windhager ein neues, zukunftsorientiertes und nachhaltiges Werk im Bezirk Gmunden (Oberösterreich). Hörmann Intralogistics hat mit seinem resilienten Lösungs-Konzept überzeugt und den Auftrag zur Realisierung der komplexen Intralogistik-Anlage erhalten.

1105
Vorzone des automatischen Kleinteilelagers Bild: Hörmann Intralogistics
Vorzone des automatischen Kleinteilelagers Bild: Hörmann Intralogistics

Um das ambitionierte Wachstum von Windhager zu unterstützen, wird das neue Werk als leistungsfähiger Produktions- und Logistikstandort ausgerichtet. Neben dem Bearbeitungs- und Montagebereichen wird in Zukunft auch die gesamte Distribution von Windhager über den neuen Standort abgewickelt. Die Intralogistik-Lösung von Hörmann Intralogistics wird dieser Herausforderung mit schlanken, teil- und vollautomatisierten sowie innovativen Strukturen und Prozessen gerecht.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

· Artikel im Heft ·

Zukunftsorientiert und nachhaltig
Seite 43
14.09.2021
Kompaktes und flexibles Shuttle-Lager für großvolumige Güter auf Europaletten
Wenn großvolumige Güter, zum Beispiel Möbel und Weiße Ware, auf Euro- und Industriepaletten platzsparend gelagert werden sollen und für das automatisierte Ein- und Auslagern ein hoher Durchsatz...
09.12.2021
Erstes in Deutschland realisiertes Multiflexlager im Tiefkühl-Bereich
Das für seine tiefgefrorenen Konditoreiwaren sowie Brötchen und Dessert-Spezialitäten bekannte Unternehmen Conditorei Coppenrath & Wiese (CCW) hat sich aufgrund der anhaltenden positiven...
12.09.2023
Perfektes Zusammenspiel der Systeme für mehr Platz
In Krefeld trifft modernste Intralogistik auf Tradition. Die Johs. Stelten GmbH und Co. KG, seit fast 125 Jahren Logistik- und Speditionsdienstleister für die Lebensmittelindustrie, macht sich fit für...
14.09.2022
Perfektes Zusammenspiel der Systeme für mehr Platz
In Krefeld trifft modernste Intralogistik auf Tradition. Die Johs. Stelten GmbH und Co. KG, seit fast 125 Jahren Logistik- und Speditionsdienstleister für die Lebensmittelindustrie, macht sich fit für...
12.10.2021
Platzsparendes Handling von Spielwaren im Kanallager
Die Simba Dickie Group, einer der marktführenden Spielwarenhersteller, optimiert seine Logistik am Standort Sonneberg, Deutschland. Hierzu wurde ein Auftrag über ein automatisches Kleinteilelager und...
14.02.2022
Automatisches Kanallager für klein- und großformatige Packeinheiten
Die Errichtung eines Hochregallagers mit einer Bauhöhe von 42 Metern resultierte aus den beengten Platzverhältnissen am Standort. Dennoch konnte die geforderte Anzahl an Palettenstellplätzen...