„Schnell das Richtige liefern“

Frank Müller über neue Kundenanforderungen und Nachhaltigkeit beim Staplerbau

Auf einer Fachpresseveranstaltung Ende September dieses Jahres informierte Still in Hamburg über die aktuelle und zukünftige Ausrichtung des Unternehmens. Grund genug für Jan Kaulfuhs-Berger, Chefredakteur „Technische Logistik“, mit Frank Müller, Senior Vice President Still Brand Management, während der Veranstaltung darüber zu sprechen.

1105
 Bild: Still
Bild: Still

Jan Kaulfuhs-Berger: Herr Müller, kein Interview mit Still, ohne dass wir zu Beginn auf den Weltmarkt schauen. Ihre Einschätzung bitte.

Frank Müller: Der Krieg in der Ukraine und die Corona-Pandemie belasten die Weltwirtschaft. Material-, Energie- und Logistikkosten sind noch einmal deutlich gestiegen - und mit ihnen die Inflationsraten. Die Störungen in den globalen Lieferketten wirken sich weiterhin negativ aus.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Jan Kaulfuhs-Berger

Chefredakteur, Zeitschrift Technische Logistik - Hebezeuge Fördermittel

· Artikel im Heft ·

„Schnell das Richtige liefern“
Seite 24 bis 25
02.02.2023
Rolf Eiten über neue Herausforderungen und die weiteren Pläne bei Clark
Die Clark Material Handling International (CMHI) mit Hauptsitz in Bucheon (nahe Seoul/Korea) ist heute weltweit an mehr als 480 Standorten in über 90 Ländern vertreten. Gefertigt wird nach...
12.09.2023
Peter Kazander über Messen und deren Chancen im asiatischen Raum
Da waren es nun drei. Die Logimat wird im kommenden Jahr erst-mals in Indien vertreten sein. Somit veranstalten die Macher dieser Messe mittlerweile drei Intralogistik-Ausstellungen im asiatischen...
12.11.2021
Ein Gespräch über Projekte, Systeme und Flughafentechnik
Es gibt gefühlt kein Gespräch in unserer Branche, in dem es nicht hauptsächlich um Fahrerlose Transportsysteme, Automatisierung oder Autonomie geht. Sehr abwechslungsreich hingegen das Interview mit...
29.11.2021
KI-Pilotprojekt für das Gepäckhandling am Hamburg Airport
Die Einbindung von Methoden und Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) erschließt neue Dimensionen bei der Automatisierung und Steuerung koordinierter Intralogistikprozesse. Die PSI Logistics hat...
12.02.2024
Christian Erlach über Marktentwicklung und die Wichtigkeit des Themas Nachhaltigkeit
Das letzte Interview, das Jungheinrich-Vertriebsvorstand Christian Erlach der Redaktion „Technische Logistik“ gegeben hat, fand kurz vor der Corona-Pandemie statt. Nur logisch, dass TL-Chefredakteur...
09.12.2022
„PSIwms“ im Einsatz an mehr als zehn technischen Standorten für eine effiziente Intralogistik
Vor dem Hintergrund einer langjährigen kooperativen Zusammenarbeit entwickeln PSI Logistics und Kontraktlogistiker Fiege innovative Funktionen für marktgerechte, branchenspezifische Konfigurationen...