Optimierter Warenfluss

Umfangreiche Lagerausstattung mit einer Neuentwicklung für ein neues Logistikzentrum

Nach nur einem Jahr Bauzeit konnte die Vierol AG ihr neues Logistikzentrum in Betrieb nehmen. Bei diesem umfangreichen Projekt in Rastede setzten sich im Bereich Regal- und Fördertechnik die Unternehmen Förster & Krause und Meta-Regalbau als Bietergemeinschaft erfolgreich durch.

1105
Die neue, umfangreiche Lagerausstattung für das neue Logistikzentrum der Vierol AG Bild: Meta
Die neue, umfangreiche Lagerausstattung für das neue Logistikzentrum der Vierol AG Bild: Meta

Die Vierol AG ist ein weltweit erfolgreicher Spezialist für elektronische Bauteile und Motormanagement im Kraftfahrzeugbereich. Mehr als 50.000 hochwertige Fahrzeugteile werden in 125 Länder auf allen Kontinenten geliefert. Das Produktportfolio der Qualitätsmarken „Vemo“, „Vaico“ und „Ackoja“ reicht vom AGR-Ventil bis zum Zahnriemen. Als inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Oldenburg und Tochtergesellschaften in Shanghai und Singapur sichert das Unternehmen mit den Autoersatzteilen weltweit Mobilität.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

· Artikel im Heft ·

Optimierter Warenfluss
Seite 42 bis 43
09.12.2021
Optimierter Materialfluss im hochmodernen Logistikzentrum
Im Oktober 2021 feierte die Vierol AG die Eröffnung ihres neuen Logistikzentrums Werk II in Rastede. Unweit des bestehenden Logistiklagers Werk I entstand in nur einem Jahr Bauzeit ein hochmoderner...
09.12.2021
Cool Port 2 mit 60.000 Regalstellplätzen startet im Januar 2022
Mit gut 4.700.000 Kubikmetern Kühl- und Tiefkühlkapazität ist Kloosterboer ein führender Logistik-Dienstleister für temperaturgesteuerte Nahrungsmittel in Westeuropa. Der Spezialist für Lagerung...
07.03.2023
70 Millionen Euro in hocheffizientes und mitarbeiterfreundliches Logistik-Bauprojekt investiert
Im österreichischen Hohenems hat die auf Bewegungs-Systeme für Möbel spezialisierte Grass-Gruppe ein hochautomatisiertes Hochregallager mit rund 38.800 Palettenstellplätzen realisieren lassen. Zu den...
12.02.2024
Christian Erlach über Marktentwicklung und die Wichtigkeit des Themas Nachhaltigkeit
Das letzte Interview, das Jungheinrich-Vertriebsvorstand Christian Erlach der Redaktion „Technische Logistik“ gegeben hat, fand kurz vor der Corona-Pandemie statt. Nur logisch, dass TL-Chefredakteur...
08.09.2021
Logistikanlage gespiegelt – Kapazität mehr als verdoppelt
Schon zur Eröffnung des neuen Werks von Edeka Südwest Fleisch im Juli 2011 in Rheinstetten mussten einige Superlative bemüht werden, um die Größe und die Leistungsfähigkeit der hocheffizienten...
20.08.2021
Retrofit für weltweit umsatzstärksten Musikalienhändler
Wie Musikalienhändler Thomann seine Logistikanlage mithilfe eines Intralogistik-Spezialisten im Laufe der Jahre erfolgreich erweitert hat.