Stabsübergabe bei Gilgen Logistics

Daniel Gilgen wird CEO bei Gilgen Logistics. Er übernimmt die Leitung von seinem Vater Jakob Gilgen und führt das Familienunternehmen in der 3. Generation weiter. Jakob Gilgen bleibt der Gilgen Logistics weiterhin als Verwaltungsratspräsident erhalten. Neu stossen zudem Michael Hediger und Franz Kohler in die Geschäftsleitung. Stefan Hayoz wird in der Folge neuer Verkaufsleiter für das Systemgeschäft. Damit sind die Umstrukturierungen für die sorgfältig geplante Nachfolgeregelung in der Familie Gilgen abgeschlossen und der Schweizer Intralogistik Spezialist ist optimal für die Zukunft aufgestellt.

Jakob Gilgen übergibt die Leitung von Gilgen Logistics AG an seinen Sohn Daniel Gilgen und die weiteren Geschäftsleitungsmitglieder. (v.l.n.r.: Michael Hediger, Ruedi Weber, Daniel Gilgen, Jakob Gilgen, Thomas Herren, Franz Kohler)
Jakob Gilgen übergibt die Leitung von Gilgen Logistics AG an seinen Sohn Daniel Gilgen und die weiteren Geschäftsleitungsmitglieder. (v.l.n.r.: Michael Hediger, Ruedi Weber, Daniel Gilgen, Jakob Gilgen, Thomas Herren, Franz Kohler)

Gilgen Logistics wurde 1961 als Einmannbetrieb von Jakob Gilgen Senior gegründet. Heute, über 60 Jahre später erwirtschaftet das Schweizer Familienunternehmen einen Umsatz von CHF 75 Mio. und beschäftigt 190 Mitarbeitende an verschiedenen Standorten in der Schweiz und Deutschland. Bereits vor drei Jahren wurde die nun vollzogene Nachfolgeregelung eingeleitet. Seither erfolgten mit Blick auf die Stabsübergabe laufend entsprechende organisatorische Weichenstellungen.

Ab 1. Januar 2023 wird Daniel Gilgen CEO von Gilgen Logistics. Daniel Gilgen trat 2017 als Gesamtprojektleiter in das Unternehmen ein. Im Jahr 2020 übernahm er die Leitung des Geschäftsbereichs „Systeme“ und war seither Geschäftsleitungsmitglied sowie Stv. CEO. Er übernimmt nun die Führung von seinem Vater Jakob Gilgen. Damit führt Daniel Gilgen das traditionelle Familienunternehmen in der 3. Generation weiter. Jakob Gilgen bleibt jedoch Mehrheitsaktionär und Verwaltungsratspräsident. „Ich freue mich ausserordentlich, dass ich die Leitung unseres Familienbetriebes an meinen Sohn übergeben kann. Ich bin überzeugt, dass sich die Unternehmung unter seiner Führung weiter positiv entwickeln wird“, sagt Jakob Gilgen.

Neue Geschäftsleitung

Im Zuge der Stabsübergabe kommt es zu weiteren Änderungen in der Geschäftsleitung. Michael Hediger, bisheriger Verkaufsleiter „Systemgeschäft“, verantwortet neu den gesamten Geschäftsbereich „Systeme“ und stößt in die Geschäftsleitung zusammen mit Franz Kohler. Franz Kohler leitet seit mehreren Jahren die Abteilung „Verladetechnik“. Im Rahmen des Rückzugs von Jakob Gilgen aus dem operativen Geschäft vertritt Franz Kohler diesen Geschäftsbereich neu direkt in der Geschäftsleitung. Die bisherigen Mitglieder Ruedi Weber, Leiter Kundendienst, und Thomas Herren, CFO, komplettieren die Geschäftsleitung von Gilgen Logistics.

Neuer Verkaufsleiter Systemgeschäft

In der Folge des Wechsels von Michael Hediger wird Stefan Hayoz neuer Leiter Vertrieb des größten Geschäftsbereichs. Stefan Hayoz ist seit knapp sechs Jahren im Unternehmen tätig, zuerst als System Engineer und seit längerem als Sales Manager. Mit dieser Erfahrung und seinem Know-how kann er die neue Position nahtlos übernehmen.

Printer Friendly, PDF & Email
01.07.2021
Ruedi Weber ergänzt die Geschäftsleitung der Gilgen Logistics als Leiter Kundendienst. Damit ist die oberste Führung des Schweizer Intralogistik Spezialisten wieder komplett und optimal für die...
31.08.2022
Thomas Herren ist neuer CFO des Schweizer Familienunternehmens Gilgen Logistics. Er ersetzt in der Geschäftsleitung Peter Nussbaum, welcher frühzeitig den Ruhestand antreten wird. Die international...
11.03.2022
Fahrerlose Transportfahrzeuge verbinden im Briefzentrum Zürich-Mülligen Post und Zoll über eingezogene Zwischenböden
Grenzbach und Gilgen Logistics bündeln für die Automatisierung der Intralogistik der Schweizerischen Post und des Zolls im Briefzentrum Zürich-Mülligen ihre Kompetenzen. Post und Zoll fertigen dank...
21.05.2021
Die Sick AG verabschiedet am 30. September 2021 nach 20 Jahren ihren langjährigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Robert Bauer (links im Bild). Für Mai 2022 ist sein Wechsel an die Spitze des Aufsichtsrats...
04.02.2022
Captron, Experte für Sensoren und Sensorsysteme sowie Dienstleister für Softwarelösungen und Prozessberatung, vollzieht zum Auftakt des neuen Jahres einen Wechsel in der Geschäftsführung. In einer...
28.04.2023
Zum 1. März 2023 gab es einen Führungswechsel im Familienunternehmen Stöber Antriebstechnik in Pforzheim: Rainer Wegener übernimmt die Geschäftsführung. Er folgt auf Patrick Stöber und Andreas Thiel...