Prologistik Group übernimmt französisches Software-Unternehmen Dsia

Das Unternehmen Dsia aus Nantes ist für die Softwareentwicklung in der Logistikbranche bereits bekannt. Es bedient mit der „Logistar Software Suite“ anspruchsvolle Industrieunternehmen und Händler mit hohen Anforderungen wie die Lebensmittelindustrie, Kosmetik oder Hightech. Mit der Übernahme macht die Prologistik Group einen weiteren großen Schritt Richtung Internationalisierung auf dem Markt.

(Bildquelle: Prologistik)
(Bildquelle: Prologistik)

Ambitionierte Vision der Unternehmensgruppe ist es, die Supply-Chain-Management-Landschaft von Unternehmen zu revolutionieren, neue Kunden zu begeistern und vollkommen neue Branchenstandards zu setzen – und dies im internationalen Rahmen. Die erweiterte Reichweite und Marktpräsenz im französischen Raum, soll es der Proloogistik Group zukünftig ermöglichen, neue Sektoren und Regionen zu erschließen. „Wir werden die Synergien zwischen unseren Unternehmen nutzen, um neue und innovative Produkte zu entwickeln, die den sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen der Supply Chain Branche gerecht werden. Durch die Kombination unseres Fachwissens bleiben wir immer einen Schritt voraus und liefern moderne Lösungen, die die Effizienz steigern, Abläufe rationalisieren und die Kundenzufriedenheit maximieren“, fasst Jörg Sänger, Geschäftsführer der Prologistik Group, zusammen.

Mit der Zusammenführung der beiden Unternehmen wird das Produktportfolio des Unternehmens Dsia vollständig in die Prologistik Group integriert. Dies umfasst das Aushängeschild „Logistar“ im Bereich Warehouse-Management-System, aber auch Transport- und Order-Management-Systeme. Diese Lösungen werden den Kunden im Software-as-a-Service-Modus (SaaS) bereitgestellt.

Printer Friendly, PDF & Email
22.09.2023
Der auf Logistik-Software spezialisierte IT-Anbieter Cargo Support mit Sitz in Nürnberg ist ab sofort Teil der Prologistik Group. Das Software- und Systemhaus Cargo Support richtet sich mit seiner...
09.01.2024
Die Prologistik Group ist weiter auf Expansionskurs. Mit dem Kauf des Lagerverwaltungssystems (LVS) „Dilos“ stärkt das Unternehmen seine Position als Anbieter für Lagerverwaltungs- und...
07.12.2022
Mit dem Zusammenschluss der Active Logistics GmbH und der Prologistik GmbH, bündeln zwei führende Anbieter von Warehouse Management Systemen (WMS) und Transport Management Systemen (TMS), ihre...
17.01.2024
Bereits seit Juli 2021 ist die Dataphone AG Mitglied der Prologistik Group. Ab dem 01.01.2024 firmiert das Unternehmen mit Sitz in Zürich neu unter dem Namen Prologistik Schweiz AG.
15.05.2023
Die Prologistik Group und AIS Alfaplan aus Ulm geben ihren Zusammenschluss zum Stichtag 05.04.2023 bekannt. Unter dem Dach des Anbieters von Warehouse Management Systemen (WMS) bringt AIS Alfaplan 25...
30.11.2021
Auf dem Areal des Logistik-Parks Paderborn errichtet der 3PL-Provider Hartmann International eine weitere Logistik-Immobilie. Der Neubau auf rund 20.000 Quadratmetern Fläche folgt neuesten...