Cargo Support wird Mitglied der Prologistik Group

Der auf Logistik-Software spezialisierte IT-Anbieter Cargo Support mit Sitz in Nürnberg ist ab sofort Teil der Prologistik Group. Das Software- und Systemhaus Cargo Support richtet sich mit seiner Logistik-Software-Suite an Dienstleistungs-, Industrie- und Handelsunternehmen, die sich vorrangig mit dem Transport von Gütern beschäftigen.

(Bildquelle: Prologistik)
(Bildquelle: Prologistik)

„Dieser strategische Schritt eröffnet der Prologistik Group weitere Wachstumspotenziale. Mit den Lösungen von Cargo Support ergänzen wir unser Portfolio im Geschäftsbereich Transportation und untermauern unseren Anspruch, Spitzenleistungen entlang der gesamten Supply Chain zu bieten. Unsere Kunden profitieren jetzt mehr denn je von der gebündelten Kompetenz führender Logistik-Spezialisten“, so Jörg Sänger, CEO der Prologistik Group.

Die Bandbreite der Logistik-Software von Cargo Support umfasst verschiedene Lösungen, so deckt zum Beispiel die Depotmanagement-Software alle Bereiche eines Container-Depots für Voll- und Leercontainer sowie deren Zwischenlagerung ab. „Das Produktangebot der einzelnen Unternehmen innerhalb der Gruppe ergänzt sich in hohem Maße. So bieten wir unseren Kunden neue Lösungsansätze für eine durchgängig optimierte Supply Chain Lösung an. In diesem Sinne freuen wir uns sehr auf die kommende Zusammenarbeit“, betont Volker Hasch, Geschäftsführer von Cargo Support.

Die Logistik-Software-Suite der Cargo Support steuert den Transport von Containern, Teil und Komplettladungen, Schwergut oder Neumöbeln. Herzstück ist ein Softwaremodul, das den gesamten Prozess als zentrales Verwaltungs- und Auftragsmanagementsystem unterstützt. Ergänzt wird es durch eine Reihe weiterer Module, wie zum Beispiel eine Fahrer-App oder eine Dispositionslösung. Weitere Module für Tourenplanung, Kartendarstellung, BI, Tracking & Tracing, Dokumentenmanagement oder die Kommunikation runden das System bedarfsweise ab.

 

Printer Friendly, PDF & Email
07.12.2022
Mit dem Zusammenschluss der Active Logistics GmbH und der Prologistik GmbH, bündeln zwei führende Anbieter von Warehouse Management Systemen (WMS) und Transport Management Systemen (TMS), ihre...
20.12.2022
Der weltweit operierende Spezialist für Maschinenersatzteile TVH nutzt cloudbasierte Logistiksoftwarelösungen und die Kooperation zwischen Körber und Accenture zur Steigerung von Agilität und...
17.01.2024
Bereits seit Juli 2021 ist die Dataphone AG Mitglied der Prologistik Group. Ab dem 01.01.2024 firmiert das Unternehmen mit Sitz in Zürich neu unter dem Namen Prologistik Schweiz AG.
16.03.2021
In herausfordernden Zeiten stehen Unternehmen vor der Aufgabe, ihre Prozesse möglichst schnell an sich verändernde Rahmenbedingungen anzupassen und gleichzeitig Kosten einzusparen. Um beiden Aspekten...
27.11.2023
Das Unternehmen Dsia aus Nantes ist für die Softwareentwicklung in der Logistikbranche bereits bekannt. Es bedient mit der „Logistar Software Suite“ anspruchsvolle Industrieunternehmen und Händler mit...
15.05.2023
Die Prologistik Group und AIS Alfaplan aus Ulm geben ihren Zusammenschluss zum Stichtag 05.04.2023 bekannt. Unter dem Dach des Anbieters von Warehouse Management Systemen (WMS) bringt AIS Alfaplan 25...