Augmented Reality macht Gehäuse und Panel PC erlebbar

Eine neue Anwendung für Smartphone und Tablet ermöglicht die Platzierung virtueller Rose-Produkte an realen Maschinen und Anlagen.

Die Produkte von Rose Systemtechnik kommen jetzt mit einer Augmented-Reality-Anwendung direkt in die Werkshallen der Kunden. Per Smartphone oder Tablet können Anwender live erleben, wie die Gehäuse und Panel PC an ihren Maschinen aussehen würden. Die AR-Anwendung ist browserbasiert und funktioniert deshalb ohne zusätzliche App.

Anwender können jetzt per Smartphone erleben, wie Rose-Produkte an ihren Maschinen und Anlagen aussehen würden.
Anwender können jetzt per Smartphone erleben, wie Rose-Produkte an ihren Maschinen und Anlagen aussehen würden.

Mit der Augmented-Reality-Anwendung bietet Rose Maschinen- und Anlagenbauern die Möglichkeit, seine Gehäusesysteme und Panel PC virtuell an den eigenen Maschinen zu platzieren. Potentielle Kunden können die Produkteigenschaften auf diese Weise schnell und direkt erfassen und sofort sehen, wie sich die Gehäuse und HMI-Lösungen in die eigene Maschine einfügen.

Die AR-Anwendung hat die Münsteraner Firma Cynapsis Interactive GmbH entwickelt. Für die Nutzung ist lediglich ein handelsübliches Smartphone oder Tablet erforderlich, mit dem ein QR-Code gescannt wird. Anschließend öffnet sich im Internet-Browser des Geräts ein Fenster: In ihm ist das ausgewählte ROSE-Produkt in einer 3D-Ansicht vor dem jeweiligen realen Hintergrund zu sehen, den die Handy-Kamera in diesem Moment zeigt. Durch Bewegen des mobilen Endgerätes kann das virtuelle ROSE-Produkt beliebig mit der eigenen Maschine kombiniert werden.

Rose-Marketingleiterin Katharina Lange ist von der neuen Augmented-Reality-Anwendung begeistert: „Das Tool ermöglicht es dem Nutzer, unsere Produkte realistisch und aus nächster Nähe zu betrachten – so, als wären sie im selben Raum wie er.“    

Zu den ersten AR-Produkten von Rose gehören kundenspezifische Lösungen sowie das neue Steuergehäuse SL 5000 und der Panel PC S-Line Gen.5. – weitere Visualisierungen werden in Kürze folgen.

Printer Friendly, PDF & Email
14.12.2022
Produkte mit einer VR-Brille auf der Nase von allen Seiten unter die Lupe nehmen. Gemeinsam mit Ingenieuren und Materialexperten in der virtuellen Realität Maschinen, Anlagen und Fahrzeuge planen...
10.06.2022
SSI Schäfer integriert den neuen Mobilfunkstandard 5G im unternehmenseigenen Technologiezentrum in Giebelstadt. Für künftige Kundenprojekte auf Basis der 5G-Technologie bedeutet dies ein nahtloses...
10.04.2023
Mit dem bisher größten Messeauftritt präsentiert die Hightech Company für Transportrobotik, EK Robotics, auf über 200 Quadratmetern AGV- und AMR-Fahrzeuge, Innovationen und spannende Lastspiele ihrer...
06.05.2021
Ob sehr schnell gewachsen, lange nicht überarbeitete Abläufe oder keine Kenntnis um heutige Möglichkeiten: In produzierenden Unternehmen verlaufen intralogistische Abläufe oft suboptimal. Neue...
20.01.2023
Rose präsentiert neues modulares HMI-Komplettsystem
Die S-Line-Panel-PCs von Rose sind flexibel konfigurierbar, extrem robust und leicht zu reinigen. Jetzt hat der HMI-Spezialist das bewährte Konzept weiterentwickelt: Das Nachfolgemodell S-Line Gen. 5...
15.07.2021
Ungewöhnliche Perspektiven und neuartige Lösungen: Wie sich die Mosca GmbH die Zukunft am Ende der Verpackungslinie vorstellt, können Interessierte in einer virtuellen 360-Grad-Tour erleben. Diese ist...