Yale stellt Hochleistungs-Elektro-Gegengewichtstapler mit integrierter Lithium-Ionen-Batterie vor

Yale stellt Hochleistungs-Elektro-Gegengewichtstapler mit integrierter Lithium-Ionen-Batterie vor

Yale Europe Materials Handling stellt das erste Modell einer neuen Generation von Hochleistungs-Elektrostaplern vor, die für den Einsatz in anspruchsvollen Anwendungen konzipiert sind. Dank der Möglichkeit zur schnellen Zwischenladung der integrierten Lithium-Ionen-Batterie kann der Stapler auch im Dreischichtbetrieb eingesetzt werden.

„Unser Ziel bei Yale ist es, branchenführende Flurförderzeuge zu entwickeln, die unseren Kunden ausgezeichnete Produktivität, ein ergonomisches Design und niedrige Betriebskosten bieten. Der ERP70-90VNL ist der erste einer neuen Produktreihe von Hochleistungs-Elektrostaplern für anspruchsvolle Anwendungen“, sagt Ivor Wilkinson, Solutions Manager bei Yale. Der Stapler kann während der regulären Arbeitspausen aufgeladen werden, sodass kein Batteriewechsel erforderlich ist. Um die Effizienz der Anwendung zu maximieren, kann die Ladeinfrastruktur in der Nähe von Pausenräumen installiert werden. Aus dem vollständig entladenen Zustand lässt sich die Batterie in nur 80 Minuten vollständig aufladen.

Der hohe Durchsatz des ERP70-90VNL in Mehrschichtanwendungen macht ihn laut Yale ideal für Kunden in der Papier-, Holz- und Metallindustrie, die einen Stapler benötigen, der große Lasten heben kann und gleichzeitig zuverlässig und durchgehend arbeitet. „Wir verfügen über eine breite Palette von Anbaugeräten für den ERP70-90VNL, die es ihm ermöglichen, Ziegel und Baublöcke, Holzwerkstoffe, Baumaterialien und Metalle zu transportieren“, erklärt Wilkinson.
 

Gabelstapler