Wie Smart Picking die Kommissionierung verändert

Neue Webinar-Reihe von Picavi startet im April

Wie lassen sich Effizienz, Qualität und Zufriedenheit der Mitarbeiter in der manuellen Kommissionierung mit Hilfe der Digitalisierung optimieren? Dieser Frage geht Picavi im April und Mai mit einer neuen Webinar-Reihe auf den Grund. Der Pick-by-Vision-Experte hat dazu ein abwechslungsreiches Programm mit eigenen und externen Fachreferenten von Google, DB Schenker sowie vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik zusammengestellt. Neben Impulsvorträgen der Logistikexperten steht bei den rund 45-minütigen Webinaren vor allem der fachliche Austausch im Fokus. Interessierte können sich ab sofort unter www.picavi.com/webinare anmelden.

Los geht die Reihe bereits am Mittwoch, 15. April, mit einem englischsprachigen Webinar von Joe Tarvin. Der Senior Sales Manager bei Picavi U.S. Inc. informiert darüber, welche Kommissioniertechnologien es gibt, und erklärt ihre Vor- und Nachteile in unterschiedlichen Anwendungsfällen. In einem weiteren Webinar blickt Detlef Protzmann, Head of Productdesign bei der DB Schenker Deutschland AG, in die Praxis: DB Schenker setzt bei der Kommissionierung an seinen Logistikstandorten in Bremen und Rodgau auf einen visuell geführten Picking-Prozess. Warum sich das Unternehmen für Pick-by-Vision entschieden hat, welche Erfolge mit der Assisted-Reality-unterstützten Kommissionierung erzielt werden und welche Auswirkungen die Technologie auf den Arbeitsablauf sowie die Mitarbeiter hat, erklärt Detlef Protzmann im Webinar am 23. April.

Faktor Mensch in der Logistik

Weiter geht die Themenreihe am Mittwoch, 6. Mai, mit einem Webinar zur kognitiven Ergonomie in der Kommissionierung. Dr. Veronika Kretschmer vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik informiert über aktuelle Entwicklungen rund um die Gestaltung der Mensch-Technik-Schnittstelle mit kognitiver Ergonomie. Dabei erläutert sie auch, warum der Mensch weiter ein Erfolgsfaktor in der Logistik bleibt und wie die Zufriedenheit der Mitarbeiter im Lager weiter gesteigert werden kann.

Smart Data in der Kommissionierung

In zwei Webinaren am Mittwoch, 29. April, und am Mittwoch, 13. Mai, dreht sich alles um das Thema „Smart Data in der Logistik“. Joe Tarvin und Tobias Bröhl, beide Sales Manager bei Picavi, stellen dabei unter anderem das neue „Picavi Cockpit“ vor. Das Business-Intelligence-Tool verfügt über Features für die Generierung von Smart Data sowie die Administration und Wartung von Pick-by-Vision-Datenbrillen. In den Webinaren wird veranschaulicht, wie Anwender damit bei der Optimierung ihrer Lagerprozesse einen deutlichen Mehrwert erzielen.

Wettbewerbsvorteile mit Google

Zum Abschluss der Webinar-Reihe steht am Mittwoch, 20. Mai, gibt  Mireia Aguilera, Head of Partnerships bei Google Glass, einen Einblick in die Arbeit des Google-Glass-Teams. Gemeinsam mit Johanna Bellenberg, Director Marketing & Communications bei Picavi, berichtet sie unter anderem über die Technologiepartnerschaft der beiden Unternehmen. Picavi ist einer von weltweit nur 17 zertifizierten Google-Glass-Partnern. Google bezieht den Pick-by-Vision-Experten frühzeitig in seine Neuentwicklungen ein. Wie das in der Praxis aussieht und welche Vorteile Kommissionierer im Lager dadurch haben, ist ein Schwerpunktthema des Webinars.

Die Webinar-Reihe im Überblick:

  • Mittwoch, 15. April, 19 Uhr bis 19.45 Uhr: „Picking technologies in comparison“ (Englisch) – Joe Tarvin, Sales Manager, Picavi US. Inc.
  • Donnerstag, 23. April, 10 Uhr bis 10.45 Uhr: „Smart Picking bei DB Schenker“ (Englisch) – Detlef Protzmann, Head of Productdesign, Schenker Deutschland AG.
  • Mittwoch, 29. April, 19 Uhr bis 19.45 Uhr: „Smart Data in Logistics“ (Englisch) – Joe Tarvin, Sales Manager, Picavi US. Inc.
  • Mittwoch, 6. Mai, 10 Uhr bis 10.45 Uhr: „Mehr Effizienz und Zufriedenheit im Lager? Gestaltung der Mensch-Technik-Schnittstelle mit kognitiver Ergonomie“ (Englisch) – Dr. Veronika Kretschmer, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik.
  • Mittwoch, 13. Mai, 10 Uhr bis 10.45 Uhr: „Smart Data in der Logistik“ – Tobias Bröhl, Sales Manager, Picavi GmbH.
  • Mittwoch, 20. Mai, 19 Uhr bis 19.45 Uhr: „Google Glass & Picavi“ – Mireia Aguilera, Head of Partnerships bei Google Glass, und Johanna Bellenberg, Director Marketing & Communications, Picavi GmbH.

Weitere Informationen rund um die Webinar-Reihe sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt’s unter www.picavi.com/webinare.


 

Printer Friendly, PDF & Email
11.06.2020
Dematic setzt Webinar-Reihe noch im Juni fort
Dematic führt ihre Webinar-Reihe fort und startet den nächsten Virtual Showcase. In jeweils 30- bis 45-minütigen Online-Events informieren Dematic-Experten Kunden und Journalisten aus erster Hand über...
25.06.2020
Zetes startet Webinar-Reihe
Der Online-Handel nimmt nach den jüngsten Ereignissen immer mehr zu. Die Kunden verlangen schnelle, fehlerfreie und bequeme Lieferungen. Dadurch wächst der Druck auf Einzelhändler und...
09.04.2021
Die Herausforderungen an Sicherheit und Produktivität in der Intralogistik sind vielfältig: Termin- und Kostendruck, die wachsende Digitalisierung, zahlreiche Normen und Richtlinien sowie steigender...
07.04.2020
Die Tarakos GmbH präsentiert den „TaraVRbuilder“ 2020 zur Produktions- und Logistikplanung nun in einer Reihe von kostenlosen Webinaren, kostenpflichtigen One2one-Webtrainings und in einer kostenlosen...
03.03.2021
Picavi baut sein US-Geschäft weiter aus und hat dafür zwei erfahrene Intralogistik-Experten gewonnen: Larry Olson (Bild) und Dacen Haag verstärken das Team des amerikanischen Tochterunternehmens...
12.10.2021
„Thesen am Tresen – Der Still-Logistik-Talk“: So lautet der Titel des Talkformats, das der Hamburger Intralogistiker Still für Investitionsentscheider und Logistikinteressierte entwickelt hat. Das...