Ubimax und Ivii starten globale strategische Partnerschaft

Ubimax und Ivii starten globale strategische Partnerschaft

Die Ubimax GmbH und die Tochter der Knapp AG Ivii GmbH geben ihre strategische Zusammenarbeit bekannt. Die internationale Kooperation wird durch die Exklusivlizenz für das Ivii-Vision-Picking-Patent gestärkt.

Das Ivii-Vision-Picking-Patent wird nun in Verbindung mit Ubimax „xPick“ an direkte und indirekte Ubimax-Kunden lizensiert und soll somit allen Vision-Picking-Kunden von Ivii und Ubimax volle Rechtssicherheit bieten. Die Kooperation solle zudem beiden Unternehmen eine noch schnellere und breitere Marktdurchdringung durch die Bündelung der Vision-Picking-Praxiserfahrung ermöglichen. Im Fokus der neuen Partnerschaft steht aber nicht nur die gemeinsame Vision-Picking-Lösung. Ivii ergänzt als Ubimax-Technologiepartner das komplette Ubimax-Frontline-Angebot. Basierend auf Algorithmus-gesteuerten Verfahren bietet die Ivii-Software innovative und praxiserprobte Bilderkennungs- und Bildverarbeitungslösungen für die zuverlässige Qualitätskontrolle in industriellen Prozessschritten. Mit der Integration in Ubimax-Frontline bereichert die Ivii-Software das existierende Ubimax-Frontline-Angebot vor allem im Bereich künstlicher Intelligenz. Ab sofort kann die Ivii-Bilderkennungs-App mithilfe von Ubimax grafischem Frontline Creator flexibel in verschiedene industrielle Prozesse auf Wearable-Computing-Geräten eingefügt werden.

Identifikation